political-prisoners.net

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

  • FOLTER IN AKP-GEFÄNGNISSEN DAUERT AN

    23.03.17

    Im Juli 2016 sind revolutionäre Gefangene in der Türkei in einen Generalwiderstand getreten. Der gescheiterte Putschversuch, der in einen bis heute andauernden Ausnahmezustand übergegangen ist, um jede kritische Stimme und jeden Widerstand gegen das faschistische Regime zu brechen, hat vor allem die Wiedereinführung systematischer Folter in den Gefängnissen herbeigeführt, welche sich zuvor durch die F-Typ- Isolationspraxis vielmehr in willkürlichen psychischen Angriffen äußerte.Die politischen Gefangenen, die sich selbst als „Freie Gefangene“ bezeichnen, haben daher einen breiten Widerstand gegen diese Angriffe, die ihren Willen brechen sollen, eingeleitet.Häufig haben bei diesem Protest gegen die physische Gewalt und willkürliche Maßnahmen der Gefängnisbehörde Gefangene ihre Zellen in Bra...

    Weiterlesen
  • Magdeburg: Freispruch mit bitterem Nachgeschmack

    23.03.17

    Am 20.03.2017 fand eine Verhandlung über einen Strafbefehl gegen den Versammlungsleiter der „revolutionären 1.Mai Demonstration“ 2016 statt. Die Verhandlung endete mit einem Freispruch.Ausschlaggebend für den Freispruch waren die grenzenlose und offenherzige Naivität der Polizeibeamten. Freimütig bekannte die Polizistin, dass sie von ihrem Chef beauftragt wurden ist, sich persönlich beleidigt zu fühlen und Anzeige zu erstatten. Ebenso der Polizist. Er fühlte sich berufen, sich stellvertretend für alle seine Kameraden, die sich durch das Auftreten des Versammlungsleiters beleidigt gefühlt hätten, beleidigt zu sein. Einen persönlichen Kontakt zum „Beschuldigten“, hätte er jedoch während der gesamten Demonstration nicht gehabt. So weit so gut. Ist dieses Urteil aber ein Ausdruck dafür, dass e...

    Weiterlesen
  • NEWROZ PIROZ BE! BIJI NEWROZ!

    23.03.17

    Jährlich wird der 21. März im Nahen/Mittleren Osten, vor allem von der persischen (Nouruz) und kurdischen (Newroz) Bevölkerung als Neujahrsfest gefeiert.Newroz wurde zum Symbol des Aufstands gegen Tyrannei. Es geht zurück auf die Legende des Eisenschmieds Kawa, der seine Bevölkerung von der Jahrhundertelangen Unterdrückung des Tyrannen Dehak befreite.Der Kampf in der Türkei und in Kurdistan wird auch unter den heutigen unterdrückerischen und ausbeuterischen Verhältnissen auf allen Ebenen fortgesetzt und das Newroz-Fest daher von allen fortschrittlichen Kräften als symbolischer Tag des Widerstands gefeiert.

    Weiterlesen
You are here: Nachrichten