political-prisoners.net

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Gegen Isolationsknäste in Griechenland

Gegen Isolationsknäste in Griechenland

In Griechenland wurde ein Gesetzt verabschiedet, um politische und widerständische Gefangene in Isolationszellen wegzusperren. Dagegen gibt es Widerstand inner- und…

More...
Gefangenen-Gewerkschaft der JVA Tegel

Gefangenen-Gewerkschaft der JVA Tegel

Am 21. Mai hat sich in der JVA Tegel eine Gefangenen-Gewerkschaft gegründet, die zunächst zu den Themen Mindestlohn und Rentenversicherung…

More...
Zum Tod unserer Mitstreiterin Alex

Zum Tod unserer Mitstreiterin Alex

Unsere Freundin und Wegbegleiterin Alexandra Kiss hat sich am 2. Juni auf tragische Weise das Leben genommen. Alex, Mitbeschuldigte im…

More...
Das neue Gefangenen Info ist erschienen

Das neue Gefangenen Info ist erschienen

Die Juni Ausgabe (Nr. 385) ist erschienen. Mit einer Auswertung der Knastberichte, einem Bericht zum Prozess gegen Faruk Ereren, Artikel…

More...
Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2010 JoomlaWorks, a business unit of Nuevvo Webware Ltd.

  • Erweiterung der GG/BO auf die JVA´s Burg und Sehnde sowie anhaltende Schikanen gegen Gewerkschaftsarbeit in der JVA Willich I

    31.08.14

    Liebe Kolleginnen und Kollegen, wir können Euch mitteilen, dass sich die Gefangenen-Gewerkschaft/Bundesweite Organisation (GG/BO) auf die Haftanstalten Burg in Sachsen-Anhalt und Sehnde in Niedersachsen ausgeweitet hat. In Burg übernimmt der Kollege Patrick Rauchfuß und in Sehnde der Kollege Frank Diener die Funktion des GG-Sprechers. Damit haben wir nach der JVA Tegel, der JVA Plötzensee, der JVA Willich I und II, den ZWAen Krefeld und M´Gladbach, der JVA Aschaffenburg zwei weitere Sektionen der GG/BO im Bundesgebiet aufgemacht. Als Vorankündigung sei angemerkt, dass weitere Sektionsbildungen in bundesdeutschen JVA´s folgen werden…

    Weiterlesen
  • Bericht des Anti-Folterkomitees liegt vor

    31.08.14

    Wie im November 2013 berichtet (http://community.beck.de/gruppen/forum/anti-folterkomitee-besucht-knast) führte der Ausschuss zur Verhütung von Folter und unmenschlicher oder ernidrigender Behandlung oder Strafe (kurz: CPT) des Europarats einen Besuch in deutschen Gefängnissen durch. Nun liegt ein offizieller Bericht vor. Hauptziel des BesuchesVom 25. November bis 2. Dezember 2013 besuchte eine fünfköpfige Delegation, darunter auch ein Arzt und eine Psychaterin vier Haftanstalten (Diez, Frankfurt/ a.M., Freiburg und Hohenasperg bei Stuttgart) um die Behandlung und die Bedingungen im Bereich der Sicherungsverwahrung zu prüfen. Darüber hinaus wurde die Verhängung besonderer Sicherungsmaßnahmen, aber auch Fragen der chirugischen Kastration untersucht.

    Weiterlesen
  • Schwarze als Zielscheibe

    31.08.14

    Die Rufe nach Ruhe in Ferguson sind falsch:Es gibt keine Gerechtigkeit ohne Gleichheit Von Mumia Abu-Jamal, junge Welt 23.8.2014 Abermals ist ein unbewaffneter schwarzer Jugendlicher von einem Polizisten erschossen worden. Und wenn auch die genauen Fakten rund um den Vorfall gegenwärtig noch ungeklärt sind, ist eine Sache völlig klar: Ein Polizist in Ferguson, Missouri, hat zahlreiche Schüsse auf den 18jährigen Michael Brown abgegeben und ihn sechsmal getroffen. Nach Aussage von mindestens einem Zeugen wurde Brown tödlich getroffen, als er mit erhobenen Händen auf der Straße stand.

    Weiterlesen

jungewelt.de News

You are here: Nachrichten