political-prisoners.net

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

2017

Unterkategorien : Januar (83/0), Februar (66/0), März (87/0), April (78/0), Mai (92/0), Juni (83/0), Juli (89/0), August (0/0), September (0/0), Oktober (0/0), November (0/0), Dezember (0/0)
  • Freiheit für Meşale Tolu - Meşale Tolu'ya özgürlük

    28.07.17

    Pressemitteilung Nr. 1427.07.2017Die Anklageschrift wurde geschrieben, aber es gibt immer noch kein Verhandlung!Die Anwältin der Journalistin Mesale Tolu hatte bereits am 7. Juli durch Nachfrage beim Staatsanwaltschaft erfahren, dass die Anklageschrift gegen Mesale Tolu fertig gestellt wurde. Der gleiche Staatsanwalt, welcher am 5. April den Mann von Mesale Tolu, Suat Corlu, und am 30. April dann Mesale Tolu verhaften ließ, hat auch die Anklageschriften gegen beide erstellt. Das Istanbuler Gericht, welches die Anklageschrift erhalten hat, müsste nach den Vorschriften diese offiziell annehmen und einen Verhandlungstermin festlegen. Die Festsetzung eines Verhandlungstermin dürfte innerhalb von zwei Wochen geschehen. Mittlerweile sind 3 Wochen vergangen, aber weder gibt es eine Erklärung vom ...

    Weiterlesen
  • Juristisch mehr als zweifelhaft

    27.07.17

    Nach G-20-Protesten in Hamburg: U-Haft wegen »psychologischer Unterstützung« mutmaßlicher GewalttäterVon Lina Leistenschneiderjunge Welt 27.7.2017Im Juni kam es zur Vorbesichtigung der Hamburger Gefangenensammelstelle für den G20-Gipfel In der dritten Woche nach den G-20-Protesten sitzen noch 36 Festgenommene in Untersuchungshaft. Nach Einschätzung der Rechtsanwälte Lino Peters und Maja Beisenherz vom anwaltlichen Notdienst und des justizpolitischen Sprechers der Linksfraktion in der Hamburger Bürgerschaft, Martin Dolzer, sind die Haftgründe mehr als zweifelhaft.

    Weiterlesen
  • UNITED WE STAND!

    27.07.17

    Komm mit uns am Sonntag den 6. August 2017um 14.00 Uhr zum S-Bahnhof Billwerder-Moorfleet und geh mit uns gemeinsam zur JVA Billwerder die No G20 Gefangenenbesuchen.Es gibt Kafffeee und Kuchen, Open Mic, gute Musik und noch bessereWortbeiträge

    Weiterlesen
You are here: 2017