3 Podcasts von Wie viele sind hinter Gittern, die wir draußen brauchen“.- Ausgabe Februar 2017

3 Podcasts von Wie viele sind hinter Gittern, die wir draußen brauchen“.- Ausgabe Februar 2017

Zu folgende Themen:
– Kurze Stellungnahme von 2 Mitgliedern von der Redaktion „Magazin International“ zu der Medienkampagne gegen die Sendung „Wie viele sind hinter Gittern“.
– Zum 12. Todestag: Kraftvolle Demonstration in Gedenken an Oury Jalloh
– Zensur Ende der siebziger Jahre in der BRD

Zu den Podcasts:

Kurze Stellungnahme von 2 Mitgliedern von der Redaktion „Magazin International“ zu der Medienkampagne gegen die Sendung „Wie viele sind hinter Gittern“.

http://www.radioflora.de/contao/index.php/Beitrag/items/kurze-stellungnahme-von-2-mitgliedern-von-der-redaktion-magazin-international-zu-der-medienkampagne-gegen-die-sendung-wie-viele-.html

Zum 12. Todestag: Kraftvolle Demonstration in Gedenken an Oury Jalloh
Bis zu 3000 Menschen beteiligten sich am siebten Januar an der Demonstration in Gedenken an Oury Jalloh und alle Opfer rassistischer Polizeigewalt. Zahlreiche Redner*innen forderten am 12. Todestag die Aufklärung der Todesumstände und protestierten gegen institutionellen Rassismus.
Dazu ein Gespräch mit Tom von der Initiative Oury Jalloh und dem Journalisten Peter Nowak.
http://www.radioflora.de/contao/index.php/Beitrag/items/zum-12-todestag-kraftvolle-demonstration-in-gedenken-an-oury-jalloh.html

Zensur Ende der siebziger Jahre in der BRD
Dazu ein Interview mit Ariane, einer Mitarbeiterin von der linken Zeitschrift Info-BUG.
Sie sagt was zur Stimmungsmache gegen alle, die für die Aufrechterhaltung der Menschenrechte und sich für den Schutz der politischen Gefangenen einsetzten.

http://www.radioflora.de/contao/index.php/Beitrag/items/zensur-ende-der-siebziger-jahre-in-der-brd.html

Related Posts

Grünes Licht für die Bundeswehr in Mali

Grünes Licht für die Bundeswehr in Mali

Hausdurchsuchung bei Ayten Öztürk

Hausdurchsuchung bei Ayten Öztürk

Das Virus der Herrschaft

Das Virus der Herrschaft

GEDENKDEMONSTRATION VOM 4. DEZEMBER VERSCHOBEN

GEDENKDEMONSTRATION VOM 4. DEZEMBER VERSCHOBEN

Newsletter

Interesse?
Möchtet ihr über neue Artikel informiert werden oder erfahren wann die nächste Veranstaltung in eurer Gegend stattfindet? Dann meldet euch bei unserem newsletter mit eurer E-mail-Adresse an!