9. Mai 1976 – Todestag von Ulrike Meinhof

9. Mai 1976 – Todestag von Ulrike Meinhof

Ulrike Meinhof (1934 – 1976) war eine marxistische Revolutionärin.

Sie war 1970 Gründungsmitglied der Roten Armee Fraktion (RAF) und wurde 1972 festgenommen.
1976 wurde sie in ihrer Zelle tot aufgefunden.
Die offizielle Selbstmord-Version wird von vielen angezweifelt, da es viele Ungeklärtheiten gibt.

https://www.facebook.com/Freiheitskomitee-246203649416735/?ref=py_c

Anmerkung:
Das Bild auf deren Seite ist nicht Ulrike, sondern die Schauspielerin Gedeck in dem Aust-Film.

Weitere Infos:
Gefangenen Info 408, 410 + 411 u.a.
http://www.gefangenen.info
https://socialhistoryportal.org/raf/browse

Related Posts

Gemeinsame Erklärung der Studenten iranischer Universitäten anlässlich des Tages der Studenten

Gemeinsame Erklärung der Studenten iranischer Universitäten anlässlich des Tages der Studenten

Adal und Ahmad Musa setzen ihren Hungerstreik fort, nachdem ihre Administrativhaft verlängert wurde

Adal und Ahmad Musa setzen ihren Hungerstreik fort, nachdem ihre Administrativhaft verlängert wurde

Seite an Seite mit Alfredo Cospito und Anna Beniamino

Seite an Seite mit Alfredo Cospito und Anna Beniamino

HH: Kundgebung zum Iran

HH: Kundgebung zum Iran