Andreas Krebs ist nach Hamburg verlegt worden

Andreas Krebs ist nach Hamburg verlegt worden

Andreas, ein rebellischer Gefangener, ist seit Dienstag, den 13.10.14 in einem neuen Knast:

Justizvollzugsanstalt Billwerder
Dweerlandweg 100
22113 Hamburg

Eine Woche dauerte seine Verlegung von Aschaffenburg nach Hamburg.
Voraussichtlich wird er am 31.10.14 entlassen.

Related Posts

KNASTKOSTÜM: Gegen die Anstaltsuniform

KNASTKOSTÜM: Gegen die Anstaltsuniform

DD:Rassistische Schließer vor dem Amtsgericht verurteilt.

DD:Rassistische Schließer vor dem Amtsgericht verurteilt.

Özgül Emre beendet ihren Hungerstreik erfolgreich

Özgül Emre beendet ihren Hungerstreik erfolgreich

Polizei stuft immer mehr politische Gefährder:innen ein

Polizei stuft immer mehr politische Gefährder:innen ein