Athen: Razzia im Büro der Volksfront Griechenland

Athen: Razzia im Büro der Volksfront Griechenland

Die griechische Polizei führte heute (19.3.) eine Razzia im Büro der Volksfront Griechenland in Athen und in einem Privathaus durch.

Die Razzia fand um 3 Uhr morgens Ortszeit statt und wurde von den schwer bewaffneten Sonderpolizeikräften durchgeführt. An beiden Orten wurden 26 Personen verhaftet. Unter ihnen sind Aktivisten der Antiimperialistischen Front. Das Büro wurde beschädigt und verschmutzt. Alles auf den Kopf gestellt: Bücher, Gemälde, zerstörte Gegenstände… wie Sie in diesem Video sehen können.

https://www.facebook.com/Freiheitskomitee-246203649416735/?ref=py_c

Related Posts

Grünes Licht für die Bundeswehr in Mali

Grünes Licht für die Bundeswehr in Mali

Hausdurchsuchung bei Ayten Öztürk

Hausdurchsuchung bei Ayten Öztürk

Das Virus der Herrschaft

Das Virus der Herrschaft

GEDENKDEMONSTRATION VOM 4. DEZEMBER VERSCHOBEN

GEDENKDEMONSTRATION VOM 4. DEZEMBER VERSCHOBEN

Newsletter

Interesse?
Möchtet ihr über neue Artikel informiert werden oder erfahren wann die nächste Veranstaltung in eurer Gegend stattfindet? Dann meldet euch bei unserem newsletter mit eurer E-mail-Adresse an!