Athens Indymedia & autonome Radiosender Griechenlands: Solidarität mit Linksunten

Athens Indymedia & autonome Radiosender Griechenlands: Solidarität mit Linksunten

Nachricht der Solidarität an Linksunten Indymedia von Indymedia Athen und den Radiosendern Radiozonen des subversiven Expression und dem Freien Sozialen Radio von Thessaloniki 1431AM

Im August 2017 hat die Bundesregierung einen Angriff auf die deutschsprachige Indymedia Linksunten geführt.

Das Pogrom beinhaltete unter anderem, das Administrationsteam als illegalen Verein zu bezeichnen, die Website abzuschalten, die Häuser von 5 Personen zu durchsuchen und ihre elektronische Geräte zu beschlagnahmen, eine Razzia im Sozialzentrum KTS in Freiburg zu leiten und Geld und Infrastuktur im Wert von über 10.000 Euro zu stehlen, sowie ein Verbot der Verwendung des Namens und des Logos.

Die Verhandlung über das Verbot von Indymedia Linksunten ist für den 29. Januar beim Bundesverwaltungsgericht in Leipzig angesetzt. Mehrere Menschen sehen sich unter anderem Anklagen von rechtsextremen Parteien in Deutschland gegenüber. Als Zeichen der Solidarität finden eine Reihe von Veranstaltungen in ganz Deutschland und auf der ganzen Welt statt, die am Samstag, dem 25. Januar, in einer Demonstration in Leipzig gipfeln.

Dies ist nicht das erste Mal, dass Gruppen des Indymedia-Netzwerks und / oder ähnliche Gruppen vom Staat angegriffen werden. Der Fall von Indymedia Linksunten, nur wenige Wochen nach den Demonstrationen gegen den G20-Gipfel in Hamburg, zeigt jedoch, wie Regierungen und Staaten Angst vor freien freie Stimmen zur Gegeninformation haben und sich beeilen, diese zu unterdrücken.

Als Medien der Gegeninformation selbst, erklären wir unsere Solidarität mit den verfolgten Personen und der ganzen Community vom Indymedia Linksunten, die unter Repression steht. Vor allem aber versprechen wir den Regierungen und Staaten, die versuchen, uns zu unterdrücken, dass sie nicht daran vorbeikommen: wir werden auch weiterhin hier sein und aktiv für Gegeninformationen kämpfen, durch die antihierarchische und unvermittelte Übertragung der Stimmen der Menschen, die auf die Straße gehen, kämpfen, Widerstand leisten und nicht schweigen.

Solidarität mit den Menschen, die im Zusammenhang mit Indymedia Linksunten strafrechtlich verfolgt werden

Hände weg von den Medien der Gegeninformation, in Deutschland, Griechenland und überall

Athens Indymedia
Radiozonen des subversiven Expression (93,8 FM)
Freies Soziales Radio von Thessaloniki 1431AM (97,3 FM)

https://de.indymedia.org/node/61472

Related Posts

Bericht: Freispruch für Chris

Bericht: Freispruch für Chris

G7-Gipfel: Ermittlungsausschuss zieht Bilanz – Polizei verübte zahlreiche rechtswidrige Eingriffe

G7-Gipfel: Ermittlungsausschuss zieht Bilanz – Polizei verübte zahlreiche rechtswidrige Eingriffe

Gerichtsprozess gegen Suryoye-Aktivisten Sami Grigo Baydar in Augsburg!

Gerichtsprozess gegen Suryoye-Aktivisten Sami Grigo Baydar in Augsburg!

Prozessinformation

Prozessinformation