Aus der Verteidigungsrede der Anwältin des Volkes Ebru Timtik am 7.April 2020:

„Meine Mandantin Helin Bölek verstarb im Todesfasten für ein gerechtes Verfahren und die Kunstfreiheit. Ich war ihre Verteidigerin, ich habe ihre Forderungen zu Wort gebracht. Ich habe das Todesfasten nicht freiwillig begonnen.

Die Anwälte des Volkes wurden durch das Rechtssystem, dem auch ihr angehört, zu Tode verurteilt.“
-EBRU TİMTİK-
https://www.facebook.com/Freiheitskomitee-246203649416735/?ref=py_

Related Posts

Eindrücke von der Vorabenddemo in Magdeburg

Eindrücke von der Vorabenddemo in Magdeburg

Bombe im Alternativen Haus der Partei Comunes

Bombe im Alternativen Haus der Partei Comunes

Erfolgreich vertuscht: wie der Staat die rechte Schattenarmee freispricht

Erfolgreich vertuscht: wie der Staat die rechte Schattenarmee freispricht

B: Kundgebung: Free Leonard Peltier – Free Them ALL!

B: Kundgebung: Free Leonard Peltier – Free Them ALL!