Billy, Costa und Marco verlegt!

Die vier in der Schweiz inhaftierten Anarchist_innen kämpfen auch nach ihrer gemeinsamen Initiative in Form eines kollektiven Hungerstreiks gemeinsam weiter. Aber auch die Repression in Form von harten Regulierungen, Zensur, Kommunikation-Beschränkungen und Verhinderung halten an. Im Dezember gab es erneut koordinierte Aktionen und Beteiligungen ihrerseits. Nachdem Marco Camenisch in einer Nacht und Nebel-Aktion und ohne Vorwarnung nach Orbe Verlegt wurden war gab es mehrere Solidaritätsspaziergänge am Knast. Schon kurze später Mitte Januar 2011 wurde er erneut in einer spontanen Aktion verlegt diesmal nach Lenzburg im Kanton Aargau. Mit Billy und Costa ist es ähnlich erst wurden beide in den Knast des jeweils anderen verlegt und nun im Januar zurück. Es scheint offensichtlich das die viele Post die Solidarität und Unterstützung einzudemmen versucht wird . Ein kläglicher Versuch!
Weltweit haben sich Menschen in den letzten Monaten in Form von Sabotage solidarisch mit den Gefangenen und ihren Ideen gezeigt.

Wir senden solidarische Grüße in die Schweizer Knäste!

Hier die Adressen, um Silvia, Costa, Billy und Marco zu schreiben:

Silvia Guerini
c/o
Regionalgefängnis Biel
Spitalstrasse 20
2502 Biel/Bienne, Switzerland

Luca Bernasconi
c/o
Regionalgefängnis Thun
Allmendstr. 34
3600 Thun, Switzerland

Costantino Ragusa
c/o
Regionalgefängnis Bern
Genfergasse 22
3001 Bern, Switzerland

Marco Camenisch
Justizvollzugsanstalt Lenzburg
Ziegeleiweg 13
5600 Lenzburg District
Schweiz

 

Related Posts

Polizeigewalt: Mehrere Kölner Polizisten vom Dienst suspendiert

Polizeigewalt: Mehrere Kölner Polizisten vom Dienst suspendiert

Diskussion um Intensivbetten: Kommt die Triage?

Diskussion um Intensivbetten: Kommt die Triage?

Lina:Das Kartenhaus wackelt

Lina:Das Kartenhaus wackelt

Kayed Fasfous und Ayyad Hraimi setzen ihren Hungerstreik aus. Unterstützt den Befreiungskampf der palästinensischen Gefangenen!

Kayed Fasfous und Ayyad Hraimi setzen ihren Hungerstreik aus. Unterstützt den Befreiungskampf der palästinensischen Gefangenen!

Newsletter

Interesse?
Möchtet ihr über neue Artikel informiert werden oder erfahren wann die nächste Veranstaltung in eurer Gegend stattfindet? Dann meldet euch bei unserem newsletter mit eurer E-mail-Adresse an!