BKA: Mehr Linke als Rechte im »Gefährder«-Umfeld

BKA: Mehr Linke als Rechte im »Gefährder«-Umfeld

Berlin. Die Zahl der von den Sicherheitsbehörden im linken Spektrum als »Gefährder« und »relevant« eingestuften Personen liegt über denen in der rechten Szene.

Nach Angaben des Bundeskriminalamtes (BKA) werden momentan im Bereich »Politisch Motivierte Kriminalität (PMK) links« fünf Personen als »Gefährder« und 125 Personen als »relevant« geführt. Die Zahl der rechten »Gefährder« ist mit 22 demnach mehr als vier Mal so hoch. Als »relevante Personen« seien hier 104 registriert. Das geht aus einer Antwort des Bundesinnenministeriums auf eine Anfrage der Bundestagsfraktion der Linken hervor.(jW 14.1.17)

Related Posts

„Solidarität ist der Hammer“ – Freiheit für Lina!

„Solidarität ist der Hammer“ – Freiheit für Lina!

CH: SOLIDARITÄT MIT DEN VIER ANGEKLAGTEN IM «KILL ERDOGAN PROZESS»

CH: SOLIDARITÄT MIT DEN VIER ANGEKLAGTEN IM «KILL ERDOGAN PROZESS»

Türkei: Ausverkauf durch Metallgewerkschaften führt zu wilden Streiks

Türkei: Ausverkauf durch Metallgewerkschaften führt zu wilden Streiks

Hamburg: Erneute Einschränkungen des Demonstrationsrechts

Hamburg: Erneute Einschränkungen des Demonstrationsrechts