BVerfG greift Verteidigung politisch an – Kommt alle zur Kundgebung am Mo und Di

BVerfG greift Verteidigung politisch an – Kommt alle zur Kundgebung am Mo und Di

In einer Pressemitteilung vom 12.10.2017 veröffentlichte das BVerfG, dass es der Verteidigung von Fabio wegen ihrer Verfassungsbeschwerde gegen die nicht gerechtfertigte Untersuchungshaft nachträglich eine „Missbrauchsgebühr“ von 600€ auferlegt.

Nachdem die Beschwerde durch das Gericht schon am 23. August abgelehnt wurde, machen die nun nur 5 Tage vor Prozessbeginn erhobene Strafgebühr und die dazu veröffentlichte Presseerklärung deutlich, dass es sich hier um bewusste politische Stimmungmache gegen den Angeklagten und seine Verteidigung handelt.

Wir weisen diesen Angriff entschieden zurück. Kommt alle zu den Kundgebungen vor Prozessbeginn am Mo 16.10. und Di 17. 10. jeweils um 8:30 Uhr am Amtsgericht Altona und beobachtet solidarisch den Prozess.

Freiheit für alle! United we Stand!

Related Posts

Grünes Licht für die Bundeswehr in Mali

Grünes Licht für die Bundeswehr in Mali

Hausdurchsuchung bei Ayten Öztürk

Hausdurchsuchung bei Ayten Öztürk

Das Virus der Herrschaft

Das Virus der Herrschaft

GEDENKDEMONSTRATION VOM 4. DEZEMBER VERSCHOBEN

GEDENKDEMONSTRATION VOM 4. DEZEMBER VERSCHOBEN

Newsletter

Interesse?
Möchtet ihr über neue Artikel informiert werden oder erfahren wann die nächste Veranstaltung in eurer Gegend stattfindet? Dann meldet euch bei unserem newsletter mit eurer E-mail-Adresse an!