[Chemnitz] Aktion in Solidarität mit Müslum Elma!

[Chemnitz] Aktion in Solidarität mit Müslum Elma!

„Dieser Prozess wird nicht im Gerichtssaal, sondern auf der Straße entschieden“
– Müslüm Elma –

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, haben wir eine Aktion der urbanen Verschönerung gestartet. Wir haben den Uni Campus und den Karl-Marx-Kopf besucht, um den Studierenden und Menschen in Chemnitz auf die unmenschliche und unverhältnismäßige Inhaftierung von Müslüm Elma aufmerksam zu machen.

Müslüm Elma saß nicht nur insgesamt 22 Jahre in türkischen Gefängnissen, sondern war auch jahrelanger Folter ausgesetzt. Die Haftzeit hat irreversible Gesundheitsschäden bei ihm hinterlassen.

Müslüm Elma und neun weitere Freundinnen und Freunde wurden bei einer Operation, die in Zusammenarbeit zwischen der Türkei und Deutschland am 15. April 2015 festgenommen. Er ist der letzte Freund, der immer noch in U-Haft sitzt.
Solidariät mit:
Müslüm Elma
Haydar Bern
Erhan Aktürk
Musa Demir
Seyid Ali Uğur
Banu Büyükavci
Sinan Aydin
Mehmet Yeşilçalı
Sami Solmaz
Deniz Pektaş
Freiheit für Müslüm Elma!
Freiheit für alle politischen Gefangenen!
Freiheit für unsere revolutionären Freunde in der Türkei & Rojava!

Weitere Infos findet ihr unter:
https://www.tkpml-prozess-129b.de/de/die-angeklagten/muesluem-elma/
https://de.indymedia.org/node/46191

Related Posts

Gerichtsprozess gegen Suryoye-Aktivisten Sami Grigo Baydar in Augsburg!

Gerichtsprozess gegen Suryoye-Aktivisten Sami Grigo Baydar in Augsburg!

Prozessinformation

Prozessinformation

Kundgebung am 9. Juli – 13 Uhr – vor dem indischen Konsulat in Hamburg

Kundgebung am 9. Juli – 13 Uhr – vor dem indischen Konsulat in Hamburg

Heimsheim: Gefangene über aktuelle Haftbedingungen

Heimsheim: Gefangene über aktuelle Haftbedingungen