Das Gefangenen Info 440 ist erschienen!

Das Gefangenen Info 440 ist erschienen!

Liebe Leserinnen und Leser,

herzlich willkommen in der zweiten Ausgabe des Infos für 2022. Wir hoffen das Heft erreicht Euch pünktlich und bei bester Gesundheit. Die Nr. 440 des GIś versucht, ein von uns gemachtes Versprechen einzulösen. Nämlich eine erhöhte Seitenzahl, wegen der nur noch sechs Ausgaben im Jahr. Mit diesmal fast 40 Seiten, bewegen wir uns da in eine gute Richtung. Um diese Seiten füllen zu können, haben wir in ein paar Fällen auf Texte zurückgegriffen, die Ihr vielleicht schon auf unserer Homepage gelesen habt. Falls ja, lest sie ruhig nochmal (es lohnt). Falls nein, um so besser.
Nun noch ein paar Infos in eigener Sache, oder solche die uns erst verspätet erreicht haben. Zum einen wollen wir Euch (auch wenn die Zeit etwas knapp ist) nochmals dazu ermutigen uns Beiträge zum 8. oder 18. März zu schicken. Vielleicht schaffen es diese ja in die nächste Ausgabe, oder am entsprechenden Tag auf die Straße. In ähnlichem Zusammenhang wollen wir Euren Blick auch nochmal ein Stück nach rechts (hier auf dieser Seite…) lenken und die Bitte aus dem Vorsatz, auch nochmal bezüglich des 1.Mai an Euch richten.
Zur Situation von Musa Asoglu: Die drakonischen Bedingungen gegen ihn bleiben bestehen und verschärfen sich. Er bekommt weiter das GI nicht. Türkische Texte erhält er wegen des zu „hohen Kontrollaufwand“ weiterhin nicht. Musa hatte deswegen vor dem zuständigen Landgericht der 7. Strafkammer in Hamburg geklagt. Diese Klage ist abgelehnt worden, damit ist die Zensur von der Klassenjustiz endgültig „verrechtlicht“ worden. In dem besagten Schreiben ging es überwiegend um ein Kochrezept. Für diese Klage wird Musa wahrscheinlich auch noch 500,00€ zahlen müssen.
Solidarisiert Euch mit Musa und macht der Anstaltsleitung der JVA Billwerder Dampf!
In diesem Sinne, viel Spaß beim lesen und solidarische Grüße von…

Eurer Redaktion

Übersicht :

Schwerpunkt

4 Aufruf zum 18.3 Tag der politischen Gefangene
7 Aufruf zum 8.3 Revolutionären Frauenkampftag

Inland

9 Aktuelles zu Rainer Loehnert
Rainer Loehnert ist 60 Jahre alt geworden
10 Grüßwort zum 18. März von Thomas Meyer Falk
Hausdurchsung in Leipzig
11 Kundgebung für die Freiheit für Leonard Peltier
12 Frontkonzept der RAF
17 Die Gechichtsschreibung nicht den Herrschenden überlassen
19 Buch mit Briefen von Ingrid Schubert erschienen
20 Interview mit den Prolos zu SIKO 2022
22 Zwei Grup Yorum Mitglieder haben sich verlobt
23 Willkommen in der Schweiz
24 Dreieinhalb Jahre Knast für rassistischen EX-CDU- Politiker
25 Der Langemarsch macht Station in Magdeburg
26 Solidarität mit den BK16 und allen politischen Gefangenen

International
29 Neuer Bericht zum Nordirland – Konflikt
Blutige bilanz der Unruhen in Kasachstan
30 Überblick zu den Aktivitäten zur Aktionswoche für Ahmad Sa`ada
31 Asylrecht für Peter Krauth und Thomas Walter in Venezuela
32 Gefangene in der Türkei im Todesfasten
Birsen Kars in Stuttgart gestorben
33 Neues zur Situation von Gabriel Pombo da Silva
34 Teil 2 Interview zu den 11 Revolutionären in Griechenland
35 Freiheit für 11 Revolutionären in Griechenland

Gefangene
36 Brief aus dem Gefängnis in Siano
Brief aus dem Gefängnis Reggio Emilia
37 Brief von Conny
38 Brief von Rainer Löhnert
Carmen Forderer zu Andreas Krebs

Das Gefangene Info, ist erhältlich in eurem Infoladen,Stadteilladen oder Buchladen des Vertrauens.

Oder über die Website: https://www.gefangenen.info/

Related Posts

Zu Zwangsernährung in der BRD

Zu Zwangsernährung in der BRD

G7-Proteste: Kritik an Polizeigewalt

G7-Proteste: Kritik an Polizeigewalt

In 20 Fragen, warum sind wir auf Death Fast?

In 20 Fragen, warum sind wir auf Death Fast?

Freiheit für Özgül Emre, İhsan Cibelik und Serkan Küpeli!

Freiheit für Özgül Emre, İhsan Cibelik und Serkan Küpeli!