political prisoners network

Für die internationale Klassensolidarität

Monat: Februar 2021

Einladung zur Demonstration am 18.03.2021 in Münster – Freiheit für alle politischen Gefangenen!

Einladung zur Demonstration am 18.03.2021 in Münster – Freiheit für alle politischen Gefangenen!

Liebe Verbündete, liebe Freund*innen,

hiermit wollen wir Euch zur Demonstration „Freiheit für alle politischen Gefangenen – hier und weltweit!“ am Tag der politischen Gefangenen, dem 18.03.2021, (Startpunkt HBF Münster) einladen. Sie wird organisiert von einem breiten Bündnis linker internationalisitscher Gruppen aus Münster und Umgebung.

Mehr erfahren
Spanien: Militante Demonstrationen wegen Knast für politischen Rap

Spanien: Militante Demonstrationen wegen Knast für politischen Rap

Der spanische Rapper und Kommunist Pablo Hasél muss für zweieinhalb Jahre hinter Gittern. Anlass für diese skandalöse Urteil sind allein seine Lyrics und Meinungsäußerungen.

Er habe Terrorismus verherrlicht und das spanische Königshaus verunglimpft. In seinen Songs gibt es unter anderem positive Bezüge auf ETA, GRAPO und RAF.

Mehr erfahren
Mumia Abu-Jamal im Knast an Covid 19 erkrankt – Anrufaktion von jetzt – Montag

Mumia Abu-Jamal im Knast an Covid 19 erkrankt – Anrufaktion von jetzt – Montag

Vor wenigen Stunden rief der kämpfende Gefangene Mumia Abu-Jamal aus Pennsylvania, USA Unterstützer*innen in Philadelphia an und berichtete, dass er seit gestern starke Covid-Symptome verspürt. Er berichtet von Lungenschmerzen und starker Atemnot.

Mehr erfahren
Hauptverhandlungstermine in §§129a/b-Verfahren gegen acht Kurden sowie eine Kurdin wegen mutmaßlicher Mitgliedschaft in bzw. Unterstützung der PKK (MÄRZ 2021)

Hauptverhandlungstermine in §§129a/b-Verfahren gegen acht Kurden sowie eine Kurdin wegen mutmaßlicher Mitgliedschaft in bzw. Unterstützung der PKK (MÄRZ 2021)

Nachdem der Prozess gegen Hüseyin A. (60) vor dem Oberlandesgericht Koblenz am 26. Februar mit einem – noch nicht rechtskräftigen – Urteil von 2 Jahren und 3 Monaten zu Ende gegangen ist (https://anfdeutsch.com/aktuelles/koblenz-huseyin-a-zu-uber-zwei-jahren-haft-verurteilt-24733),

werden die nachfolgenden Verfahren im März fortgesetzt:

Mehr erfahren
Freiheit für palästinensische Studierenden!

Freiheit für palästinensische Studierenden!

Wir, die unten unterschreibenden Organisationen, erheben gemeinsam unsere Stimmen in einem globalen Aufruf, um die sofortige Freilassung der gefangenen Palästinensischen Studierenden zu verlangen, sowie um die Rechte der Palästinensischen Studierenden zu verteidigen, nämlich das Recht auf Bildung, das Recht auf politische Äußerung und politisches Engagement und das Recht darauf, die eigene Zukunft zu bestimmen. Die zionistische Besatzung hat die Palästinensischen Studierenden ständig angegriffen, insbesondere die Palästinensische Studentenbewegung und die Palästinensischen Studentenorganisationen mit gewalttätiger Repression und politischer Festnahme und Inhaftierung.

Mehr erfahren
Koufontinas: Sein Tod kann in den nächsten 2 Tagen eintreten.

Koufontinas: Sein Tod kann in den nächsten 2 Tagen eintreten.

Aufgrund der unmittelbaren Lebensgefahr für Dimitris Koufontinas, der sich seit 49 Tagen im Hungerstreik und seit 4 Tagen im Durststreik befindet, berichten wir über die aktuellen Entwicklungen.

Mehr erfahren
Indien: PROFESSOR G. N. SAIBABA IN LEBENSGEFAHR: SOFORTIGE FREILASSUNG!

Indien: PROFESSOR G. N. SAIBABA IN LEBENSGEFAHR: SOFORTIGE FREILASSUNG!

Der revolutionär-demokratische Aktivist G.N. Saibaba aus Indien wurde positiv auf Corona getestet. Seine Frau, die Menschenrechtsaktivistin Vasantha Kumari, veröffentlichte diese…

Mehr erfahren
WIR WOLLEN GERECHTIGKEIT! TODESFASTEN-WIDERSTAND FÜR EIN FAIRES VERFAHREN DIE VERBRECHEN DES FASCHISMUS IN DER TÜRKEI

WIR WOLLEN GERECHTIGKEIT! TODESFASTEN-WIDERSTAND FÜR EIN FAIRES VERFAHREN DIE VERBRECHEN DES FASCHISMUS IN DER TÜRKEI

Liebe Genossinnen und Genossen, liebe MitstreiterInnen!
Wir laden euch alle herzlich zu unserem Symposium 2021 in Paris ein.
Die Antiimperialistische Front freut sich, das traditionelle, sich an das Eyüp Bas-Symposium „gegen die Aggression des Imperialismus und für die Einheit der Völker“ in der Türkei
anlehnende antiimperialistische Symposium ankündigen zu dürfen.

Mehr erfahren
Zensur gegen SAMI GRIGO BAYDAR

Zensur gegen SAMI GRIGO BAYDAR

Mein (SAMI GRIGO BAYDAR)Facebook und Instagram Accounts wurden gesperrt auch mehrere Facebook Seiten, Gruppen und Accounts von Suryoye Aktivisten in Deutschland und Österreich mit weit über 20.000 Mitgliedern und Abonnement in den sozialen Medien wurden gesperrt bzw. per Email bereits angekündigt das sie gesperrt werden.

Mehr erfahren