political prisoners network

Für die internationale Klassensolidarität

Tag: 3. Februar 2021

3 Podcasts der Radiosendung „Wie viele sind hinter Gittern, die wir draußen brauchen“ bei Radio Flora.- Ausgabe Februar 2021

3 Podcasts der Radiosendung „Wie viele sind hinter Gittern, die wir draußen brauchen“ bei Radio Flora.- Ausgabe Februar 2021

– Nürnberger Ausländerbehörde will ehemalige türkische Gefangene Banu ausweisen

– Zunehmende Zensur gegen den Gefangenen Musa Asoglu

– Solidarität mit den Gefangenen Nicole und Martin

Mehr erfahren
Sgt: Konsequent antifaschistisch! Solidarität bleibt notwendig – Auf der Straße und im Knast!

Sgt: Konsequent antifaschistisch! Solidarität bleibt notwendig – Auf der Straße und im Knast!

Praktisch im Wochentakt werden zur Zeit faschistische Netzwerke aufgedeckt, nicht wenige davon mit Verbindungen zu Militär, Polizei und Verfassungsschutz.

Mehr erfahren
Nach Kundgebung/Demo am 23.01: Zellenrazzia im Knast Moabit!

Nach Kundgebung/Demo am 23.01: Zellenrazzia im Knast Moabit!

Nachdem sich am Samstag, den 23.01.21, zunächst etwa 200 Menschen versammelten, um dem im Knast Moabit Ermordeten Ferhat Mayouf zu…

Mehr erfahren
PA sagt, Israels „symbolische“ Spende von 5.000 Impfstoffen „wird uns nicht helfen

PA sagt, Israels „symbolische“ Spende von 5.000 Impfstoffen „wird uns nicht helfen

Da zwei Dosen pro Person benötigt werden, wird eine israelische Lieferung von 5.000 Dosen nur zur Impfung von 2.500 palästinensischen Medizinern führen und tausende weitere medizinische Mitarbeiter in der Westbank und im Gazastreifen gefährden.
Yumna Patel – 2. Februar 2021 – Übersetzt mit DeepL

Mehr erfahren
(Chile) Aktualisierung der Situation über die anarchistischen Gefährt*innen, Francisco Solar und Mónica Caballero

(Chile) Aktualisierung der Situation über die anarchistischen Gefährt*innen, Francisco Solar und Mónica Caballero

Die Gefährt*innen sind seit dem 24. Juli 2020 in Haft, nachdem sie wegen Sprengstoffanschlägen, die sich im Juli 2019 und Februar 2020 ereigneten, verhaftet und angeklagt wurden. Kürzlich wurden die ursprünglich angeordneten 6 Monate Ermittlungen abgeschlossen, und wie erwartet wird die Staatsanwaltschaft in einer für den 11. Februar angesetzten Anhörung die Verlängerung der Ermittlungen beantragen.

Mehr erfahren