political prisoners network

Für die internationale Klassensolidarität

Tag: 23. Februar 2021

Türkei: SEHER UND SEVCAN ADIGÜZEL SIND IN DEUTSCHLAND GEBOREN UND AUFGEWACHSEN!

Türkei: SEHER UND SEVCAN ADIGÜZEL SIND IN DEUTSCHLAND GEBOREN UND AUFGEWACHSEN!

BETÜL VARAN IST IN DEN NIEDERLANDEN GEBOREN UND AUFGEWACHSEN!
SEHER UND BETÜL SCHLOSSEN SICH DER BAND GRUP YORUM AN, UM DIE LIEDER DES WIDERSTANDS, DER HOFFNUNG UND GERECHTIGKEIT ZU SINGEN. DESHALB WURDEN SIE VERHAFTET!

Mehr erfahren
[B] Aufruf zur Demonstration in Solidarität mit dem Hunger- und Durststreik des Revolutionärs Dimitris Koufontinas in Griechenland

[B] Aufruf zur Demonstration in Solidarität mit dem Hunger- und Durststreik des Revolutionärs Dimitris Koufontinas in Griechenland

Demonstration – 27.02.2021 – 15h – Kottbusser Tor

Dimitris Koufontinas befindet sich seit dem 08. Januar 2021 im Hungerstreik, nachdem die rechtskonservative Regierung Griechenlands eine Gesetzesänderung beschlossen hat. Hiernach sollen Gefangene, die als Terrorist:innen verurteilt oder angeklagt wurden, in Hochsicherheitsgefängnisse verlegt werden. Aufgrund dieses Gesetztes wurde Dimitris Koufontinas aus dem Landwirtschaftsgefängnis bei Volos in das alte Hochsicherheitsgefängnis in Domokos verlegt.

Mehr erfahren
Rote Hilfe begrüßt Ende der internationalen Fahndung: Erfolgreiche Beschwerde gegen Rote Ausschreibung im k.o.m.i.t.e.e.- Verfahren

Rote Hilfe begrüßt Ende der internationalen Fahndung: Erfolgreiche Beschwerde gegen Rote Ausschreibung im k.o.m.i.t.e.e.- Verfahren

Im sogenannten k.o.m.i.t.e.e.-Verfahren gegen drei Genossen aus Deutschland konnte jüngst ein Erfolg verbucht werden: Die „Commission for the Control of Files“ (CCF) von Interpol hat der Beschwerde des Rechtsanwalts Benjamin Derin stattgegeben.

Mehr erfahren
Berlin: Eine Gedenktafel für Maria B.!

Berlin: Eine Gedenktafel für Maria B.!

ein Text der Initiative: “Warum brauchen wir eine Gedenktafel?“

Am 24. Januar 2020, vor etwa einem Jahr, wurde in Berlin Friedrichshain eine Frau ermordet. Maria B. wurde von einem Polizisten erschossen, der mit drei seiner Kollegen die Tür zu ihrem Zimmer aufgebrochen hatte.

Mehr erfahren
Solidaritätsaufruf für Enno!

Solidaritätsaufruf für Enno!

Am 22. November 2020 haben die Bullen während der Proteste gegen die Coronanazis im Prenzlauerberg unseren Freund und Genossen Enno auf dem Alexanderplatz verhaftet.

Schon im Rahmen der 1. Mai Proteste 2019 wurde Enno von den Bullen kassiert, befand sich in U-Haft und wurde anschließend zu einer Bewährungsstrafe von 1 Jahr und 10 Monaten verurteilt, die widerrufen wurden.

Mehr erfahren
UNSER KOLLEGE UND MITSTREITER MICHAEL GARLAN SOLL ABGESCHOBEN WERDEN!

UNSER KOLLEGE UND MITSTREITER MICHAEL GARLAN SOLL ABGESCHOBEN WERDEN!

Unser Mitstreiter Michael Garlan ein Vorbild, was es heißt für die Ausgebeuteten und Unterdrückten aufzustehen. In gemeinsamen Aktivitäten zwischen unserem AfA – Infoblatt und Migrante Austria (wo Michael tatkräftiges Mitglied ist) zeigte sich sein großes Herz und seine Hingabe überall aufzustehen wo die Menschen von Leid und Unterdrückung betroffen sind.

Mehr erfahren