political prisoners network

Für die internationale Klassensolidarität

Tag: 5. Juli 2021

Wie viele sind hinter Gittern, die wir draußen brauchen“.- Ausgabe Juli 2021 bei Radio Flora

Wie viele sind hinter Gittern, die wir draußen brauchen“.- Ausgabe Juli 2021 bei Radio Flora

Am Dienstag, den 6.7.wird es von 19 – 20 Uhr folgende Beiträge geben:
– Zu Kooperation der Gefangenen Eickhoff und Gramlow mit der Klassenjustiz
– Dannenröder Wald: Hohe Haftstrafe für die Gefangene Ella
– Solidarität mit der Musikgruppe Grup Yorum aus der Türkei

Mehr erfahren
Di, 6. Juli 2021: Protestanrufe für Mumias Freilassung bei Pennsylvanias Gouverneur Tom Wolf Di, 6. Juli 2021

Di, 6. Juli 2021: Protestanrufe für Mumias Freilassung bei Pennsylvanias Gouverneur Tom Wolf Di, 6. Juli 2021

Freilassung bei Pennsylvanias Gouverneur Tom Wolf
Di, 6. Juli 2021: Protestanrufe bei Pennsylvanias Gouverneur Tom Wolf
für Mumia Abu-Jamal

Am Dienstag, den 6. Juli 2021 wird es eine Anrufaktion bei Pennsylvanias
Gouverneur Tom Wolf geben, in der die Freilassung des seit 1981 (!)
gefangenen Journalisten Mumia Abu-Jamal gefordert wird.

Mehr erfahren
Kundgebung am 13. Juli: Solidarität mit RAZ,RL, radikal – Verfassungsschutz aus der Deckung holen

Kundgebung am 13. Juli: Solidarität mit RAZ,RL, radikal – Verfassungsschutz aus der Deckung holen

Sechster Verhandlungstag im Gerichtsprozess gegen unseren Genossen Cem. An diesem Tag sollen Zeugen des Verfassungsschutzes (VS) vor Gericht auftreten*. Daher mobilisieren wir vor dem Gericht zu einer Kundgebung, um über die Rolle des VS in diesem Verfahren zu informieren und seine Aktivitäten im Allgemeinen zu thematisieren.

Mehr erfahren
Israel: Ghadanfar Abu Atwan ist im Hungerstreik

Israel: Ghadanfar Abu Atwan ist im Hungerstreik

Am 4 Juli 2021 trat Ghadanfar Abu Atwan – Palästinenser ohne Anklage oder Prozess – in seinen dritten Hungerstreikmonat ein. Er ist 60 Tage lang ohne Nahrung gegangen, um seine Freiheit von Verwaltungshaft, israelische Freiheitsstrafe ohne Anklage oder Prozess zu verlangen.
Ghadanfar Abu Atwan, aus Dura, nahe Al-Khalil, startete am 5 Mai 2021 seinen Hungerstreik im Ramon-Gefängnis, aus Protest gegen seine Inhaftierung ohne Anklage oder Prozess. Er wurde im Oktober 2020 von Besatzungskräften beschlagnahmt und zu sechs Monaten Verwaltungshaft angeordnet; seine Inhaftierung wurde dann um weitere sechs Monate verlängert, was ihn dazu brachte, seinen offenen Hungerstreik für Freiheit zu starten.

Mehr erfahren