political prisoners network

Für die internationale Klassensolidarität

Tag: 8. Juli 2021

(20 Jahre Genua – Diskussions- und Veranstaltungstage

(20 Jahre Genua – Diskussions- und Veranstaltungstage

Summer of Resistance – Autumn of Repression

Am 20. Juli diesen Jahres jährt sich der Tod Carlo Guilianis zum 20. Mal.
Zwischen dem 18. und dem 22. Juli 2001 fand in Genua (Italien) der 27. Gipfel der Mächtigsten dieser Welt statt.

Mehr erfahren
(Italien) Spießrutenlauf als Antwort gegen die Revolte der Knackis

(Italien) Spießrutenlauf als Antwort gegen die Revolte der Knackis

20 Jahre sind seit dem G8 in Genua vergangen. Viele können sich noch an die Prügelorgien der Carabinieri in der Diaz-Schule oder in der Bullenwache in Bolzaneto erinnern. Entweder weil die Videoaufnahmen oder die eigenen Erfahrungen sich unwiderruflich ins Gedächtnis gebrannt haben. Die Ausschreitungen, die Prügel, der Mord an Carlo Giuliani während diesen Tagen ist mittlerweile Teil eines „kollektiven“ Gedächtnis geworden. Doch seither hat sich kaum etwas verändert. Der italienische Staat ist labil wie eh und je und jegliche Politik versucht mit Pflastern das sinkende Schiff zu flicken. Die Gewaltanwendung und Vergeltung gegen die Aufständischen ist aus Staatssicht nicht nur legitim, sondern auch notwendig, egal ob eine Regierung Links, Mitte oder Rechts ist.

Mehr erfahren
Repression gegen Umweltschützer

Repression gegen Umweltschützer

»Verliebt euch in den Wald!«
Klimaaktivistin aus dem »Danni« zu Freiheitsstrafe verurteilt. Die junge Welt besuchte sie in der JVA. Ein Gespräch mit Ella
Interview: Gitta Düperthal

Mehr erfahren