political prisoners network

Für die internationale Klassensolidarität

Tag: 3. September 2021

Aufruf zur Freilassung von Ali Osman Köse

Aufruf zur Freilassung von Ali Osman Köse

DIE KREBSERKRANKUNG VON ALI OSMAN KÖSE SCHREITET VORAN!
FREIHEIT FÜR DIE KRANKEN GEFANGENEN!

Der langjährige politische Gefangene in der Türkei, Ali Osman Köse, wurde am 31. Mai im Universitätskrankenhaus Trakya operiert, wobei seine gesamte linke Niere aufgrund von Krebs entfernt wurde. Die nach dieser Operation durchgeführten pathologischen Untersuchungen ergaben, dass seine Krebserkrankung das 2. bzw. 3. Stadium erreicht hat.

Mehr erfahren
Der Hauptfeind steht im eigenen Land 1. September 20211. September 2021

Der Hauptfeind steht im eigenen Land 1. September 20211. September 2021

Die Situation am Flughafen Kabul bewegt zur Zeit die Gemüter. Das Leid der Menschen dort ist groß und der Impuls helfen zu wollen nachvollziehbar. Es sind nicht nur die ehemaligen Helfer der Besatzer die dort auf eine Ausreise hoffen. Als in Kabul Gerüchte die Runde machten, es gebe die Möglichkeit ohne Visaüberprüfung das Land zu verlassen, machten sich viele Menschen auf den Weg dorthin. Die Taliban sind für viele fortschrittliche Kräfte in Afghanistan zweifellos eine massive Bedrohung. Auch so ist der Impuls nach Jahrzehnten der Besatzung und des Krieges woanders eine bessere Zukunft zu suchen nachvollziehbar.

Mehr erfahren