political prisoners network

Für die internationale Klassensolidarität

Tag: 20. September 2021

ANTIFASCHISMUS Gemeinsam am Ziel Leipzig: Tausende bei antifaschistischer Großdemonstration.

ANTIFASCHISMUS Gemeinsam am Ziel Leipzig: Tausende bei antifaschistischer Großdemonstration.

Solidarität mit Angeklagter bei Dresdner Prozess. Kritik an »Soko Linx«

Bereits zu Beginn der Auftaktkundgebung war der Platz vor dem Grassi-Museum fast zum Überlaufen gefüllt: Mehrere tausend Menschen aus dem ganzen Bundesgebiet reisten am Sonnabend nach Leipzig, um mit dem Bündnis »Wir sind alle Linx!« gegen die Kriminalisierung von Antifaschismus zu protestieren.

Mehr erfahren
Das Licht des Freiheitstunnels leuchtet der Befreiung entgegen: Besatzungstruppen nehmen Munadil Naf’at und Ayham Kamamji in Jenin fest

Das Licht des Freiheitstunnels leuchtet der Befreiung entgegen: Besatzungstruppen nehmen Munadil Naf’at und Ayham Kamamji in Jenin fest

In den frühen Morgenstunden des 19. September nahmen die Besatzungstruppen die selbstbefreiten palästinensischen Gefangenen Ayham Kamamji und Munadil Naf’at fest, nachdem die Besatzungstruppen ein Haus in Dschenin belagert hatten.

 

Mehr erfahren
B: Prozessbericht vom 14. Verhandlungstag (RAZ-RL-radikal-Prozess)

B: Prozessbericht vom 14. Verhandlungstag (RAZ-RL-radikal-Prozess)

Am 16. September begann um 09:00 Uhr morgens der 14. Verhandlungstag. Es waren drei solidarische Personen im Publikum anwesend. Die Verhandlung begann mit dem Verhör eines Sachverständigen, Dieter Härtlein, für Kopiertechnik und sonstiges was mit Kopierern zu tun hat. Er hat sich eine Asservate angeschaut, es handelt sich um eine Kopie, ein DINA4-Blatt (Bekennerschreiben), welches nach der Untersuchung ein gewisses einzigartige Merkmale vorgewiesen haben soll. Von der Ermittlern bekam er mehrere Vergleichskopien, die aus zwei Kopierläden stammten. Da das Tonermaterial entweder magnetisiert oder nicht magnetisiert übertragen wird, konnte einer der Kopierläden ausgeschlossen werden. Der Zeuge führte dann noch weiter aus, wie so ein Fotokopiergerät funktioniert, was wir hier leider nicht im Detail wiedergeben können, weil die technischen Einzelheiten zu viele waren, um sie auf die Schnelle mitzuschreiben.

Mehr erfahren
DAS IST EIN BRIEF OYA ASLAN HAT IN SILIVRI PRISON LETZTE JAHR ÜBER DAS ′′ RECHT ZU LEBEN ′′ GESCHRIEBEN

DAS IST EIN BRIEF OYA ASLAN HAT IN SILIVRI PRISON LETZTE JAHR ÜBER DAS ′′ RECHT ZU LEBEN ′′ GESCHRIEBEN

′′ Eine der Definitionen für Menschen ist das ′′ Mit Rechten sein „. Weil ein Mensch mit seinen Rechten existiert. Das Recht auf Leben ist die Summe all dieser Rechte. Persönliche Sicherheit, Gedanken-und Meinungsfreiheit; Glauben, Unterkunft, Gesundheit, Bildung, Arbeit, Organisation etc. Ohne Rechte gibt es kein Recht auf Leben.

Mehr erfahren