Dritter Prozess: Aufruf zur Prozessbeobachtung und Kundgebung am Mittwoch den 21.06.2017, ab 8.3o Uhr, Amtsgericht Magdeburg, Breiter Weg 203-106

Dritter Prozess: Aufruf zur Prozessbeobachtung und Kundgebung am Mittwoch den 21.06.2017, ab 8.3o Uhr, Amtsgericht Magdeburg, Breiter Weg 203-106

Am 21.06.2017 wird es den dritten Prozess im Zusammenhang mit der Demonstration vom 3.Oktober 2015 „Kein Tag ohne (soziale)Freiräume, Mieten runter Löhne rauf“ geben. Bisher erhielt ein Mensch einen Strafbefehl über 400 Euro, wegen dem angeblichen Entzünden eines Pyros (Leuchtfeuer) und ein Mensch wurde zu 7 Monaten Haft, ausgesetzt auf drei Jahre Bewährung, und einer Geldstrafe von 800 Euro verurteilt. Zwei weitere Prozesse sind noch durch die bürgerliche Justiz geplant.

Wir rufen Euch auf.
Zeigt Euch solidarisch mit den Angeklagten. Besucht den Prozess und die Kundgebung. Beteiligt Euch an den weiteren Aktivitäten in der Auseinandersetzung mit den Prozessen anlässlich der Demonstration vom 3.Oktober 2015.

Rote Hilfe Magdeburg
Netzwerk Freiheit für alle politischen Gefangenen Magdeburg
EA: Stichwort „ea“
IBAN: DE91200100200045248207
BIC: PBNKDEFFXXX

Related Posts

Deutscher Krieg im Irak – Grüne sind dafür

Deutscher Krieg im Irak – Grüne sind dafür

Bundeswehr: Zahl der entlassenen Faschist:innen auf RekordhochVon Perspektive Online

Bundeswehr: Zahl der entlassenen Faschist:innen auf RekordhochVon Perspektive Online

[HH]: Observationen gegen Anarchist*innen

[HH]: Observationen gegen Anarchist*innen

KLIMASCHUTZ IST KEIN VERBRECHEN!

KLIMASCHUTZ IST KEIN VERBRECHEN!