FREE MUMIA Demos & Aktionen – USA & Europa

FREE MUMIA Demos & Aktionen – USA & Europa

Seit mehr als 30 Jahren ist der afroamerikanische Journalist Mumia Abu-Jamal für ein untergschobenes Verbrechen in den USA in Haft. Als Journalist aus dem Knast schreibt er seit Jahrzehnten über die Todesstrafe, die moderne Form der Sklaverei (Gefängnisindistrieller Komplex) so wie drängende soziale Fragen in den USA und der Welt.

Am 24. April, seinem 58 Geburtstag, gingen in Washington DC viele Menschen auf die Straße, um seine Freilassung zu fordern. Es kam zu einer Aktion zivilen Ungehorsams vor dem Justizministerium, in deren Verlauf 28 Aktivist_innen festgenommen wurden.

Hier sind einige Videos und Berichte von Free Mumia Protesten aus den USA und Holland, die am 24. April 2012 statffanden:

Occupy DC, Occupy the Hood, Chuck D, M1 from Dead Prez, Rebel Diaz, Ramona Africa and a bunch a rowdy Justice seekers rally at the Department of Justice and March on The White House for Mumia Abu-Jamal’s birthday. 20 some arrests are made. (Video) Occupy the Dept of Justice & Mumia Abu-Jamal’s Birthday Party  http://www.youtube.com/watch?v=wGz_8j9T_ME&;feature=related

Demonstration in solidarity with imprisoned journalist Mumia Abu-Jamal and protest against the death penalty at the US DoJ, April 24: (Video) ‚Free Mumia Abu-Jamal‘ Washington DC
 http://www.youtube.com/watch?v=BXaItApleKM&;feature=related

(Video) M1 of Dead Prez @ Free Mumia Rally
 http://www.youtube.com/watch?v=gsMjtokNJ00&;feature=related

Am 24. April (Mumias 58. Geburtstag) demonstrierten Unterstützer_innen
auch in Amsterdam vor dem US Konsulat für seine Freilassung (nederlands)
 http://www.ravagedigitaal.org/2012nieuws/april/24/nws.php

(Video) Smiley performing at Mumia demonstration April 24th Amsterdam (engl)
 http://www.youtube.com/watch?v=MC4kTYSBAko

Manifestatie ‚Vrijheid voor Mumia Abu Jamal‘ in Amsterdam (24.04.2012 – nederlands)
 https://www.indymedia.nl/node/3948

Bereits am Wochenende zuvor kam es zu ähnlichen Demonstrationen in London (Brixton) und
Berlin. (Indymedia) [Bln] – Demo für Freiheit von Mumia Abu-Jamal  http://de.indymedia.org/2012/04/328638.shtml

In Berlin beteiligte sich Mumias ehemaliger Mitgefangener Harold Wilson und sprach vor der US Botschaft am Brandenburger Tor über sein Leben, dass durch Rassismus und korrupte Juristen in der Todeszelle beinahe zerstört worden wäre. Er berichtete auch über die Solidarität unter den Gefangenen in dieser verborgenen Welt: (2 Videos) Harold Wilson speaking at Free Mumia rally in Berlin (engl/deutsch) (24.04.2012)
Teil 1  http://youtu.be/TEPZ7CkzP_s
Teil 2  http://youtu.be/l_oU0xgtnbs

Zwei Wochen zuvor hatten bereits 600 Menschen die Berliner US Botschaft mit einem über 700 Meter langen Transparent umzingelt, auf dem sie die Freiheit Mumias, die Abschaffung der Todesstrafe, den Stopp der Gefängnisindustrie sowie die Freiheit politischer Gefangener gefordert hatten: (Indymedia) [Bln] 600 fordern Freiheit für Mumia (7.04.2012  http://de.indymedia.org/2012/04/328036.shtml

Auch in Frankreich, Mexico und Kanada gab es in den vergangenen Wochen Solidaritätsproteste für die Freilassung von Mumia Abu-Jamal.

Related Posts

AKW Brokdorf: endlich Stilllegung – gut so!

AKW Brokdorf: endlich Stilllegung – gut so!

Schwerer Schlag gegen die FARC-EP, Zweites Marquetalia

Schwerer Schlag gegen die FARC-EP, Zweites Marquetalia

Young Struggle im Visier der Repression

Young Struggle im Visier der Repression

Writing on the Wall – Lesung zu Mumias 40. Haftjahrestag

Writing on the Wall – Lesung zu Mumias 40. Haftjahrestag

Newsletter

Interesse?
Möchtet ihr über neue Artikel informiert werden oder erfahren wann die nächste Veranstaltung in eurer Gegend stattfindet? Dann meldet euch bei unserem newsletter mit eurer E-mail-Adresse an!