Freiheit für Inan Dogan !

Freiheit für Inan Dogan !

Inan Dogan ist ein kurdischer kommunistischer Aktivist aus Dersim. 2010 ist er als Geflüchteter nach Belgien gekommen und lebt seitdem in Lüttich. Am 15. Dezember wurde er in Deutschland auf Grundlage eines von der Türkei eingereichten Interpol-Haftbefehls festgenommen, als er sich auf dem Weg nach Hamburg zu einer Solidaritätsveranstaltung für Musa Asoglu befand. Die Türkei wirft ihm vor, Mitglied der DHKP-C (Revolutionäre Volksbefreiungspartei-Front) zu sein. Am 18. Dezember wurde gerichtlich beschlossen, ihn 4 Monate in Haft zu halten, obwohl die Türkei bereits binnen 40 Tagen die Anklage vorlegen müsste.

Die belgische Sektion der Roten Hilfe International (Secours Rouge) und die Volksfront (Halk Cephesi – Front Populaire, Turquie) fordern die Befreiung Inan Dogans und rufen alle progressiven, demokratischen und revolutionären Kräfte auf, sich für seine Befreiung einzusetzen!

Related Posts

Skandal-Urteil im RAZ/RL/radikal-Verfahren

Skandal-Urteil im RAZ/RL/radikal-Verfahren

KLASSENJUSTIZ

KLASSENJUSTIZ

Kurzinfo: im Knast Heidering ist Corona ausgebrochen

Kurzinfo: im Knast Heidering ist Corona ausgebrochen

Militarisierung der Pandemie-Politik: General soll Leiter des Corona-Krisenstabs der Bundesregierung werden

Militarisierung der Pandemie-Politik: General soll Leiter des Corona-Krisenstabs der Bundesregierung werden

Newsletter

Interesse?
Möchtet ihr über neue Artikel informiert werden oder erfahren wann die nächste Veranstaltung in eurer Gegend stattfindet? Dann meldet euch bei unserem newsletter mit eurer E-mail-Adresse an!