Freiheitstour für Musa  Asoglu

Freiheitstour für Musa Asoglu

Das „Freiheitskomitee für Musa Asoglu „(ein in Hamburg am 2.12.16 verhafteter Revolutionär aus der Türkei) organisiert eine Reisetour.

Ocak- Januar
Subat- Februar
Mart- März

1 Ocak- 8 Ocak……..Hamburg
9 Ocak-15 Ocak……..Berlin
16-17-18-19 Ocak……Nürnberg, Regensburg, Ingolstadt, München.
20-21-22-23-24 Ocak…Stuttgart (Am 22.02. kleines Konzert im Vereinslokal Stuttgart)
25-26-27 Ocak………Strasbourg vor dem EU Parlament, Mahnwache mit Zelt.
28-29 Ocak…………Schweiz
30 Ocak-12 Subat…… NRW (Am 12 Februar Konzert in Köln)
14-18 Subat………..Holland
19-22 Subat………..Belgien (22 Februar vor dem EU Parlament in Brüssel AB)
24-28 Subat………..Mannheim
1 Mart…………….Karlsruhe vor dem Bundesgerichtshof und vor dem Bundesanwaltschaft.
2-8 Mart…………..Frankfurt
10 Mart……………Hannover
11 Mart……………Bremen
12 Mart……………Hamburg- Vor dem JVA
13 Mart……………Lübeck
14 Mart……………Magdeburg
15 Mart……………Leipzig
16 Mart……………Berlin
17 Mart……………Berlin (Vor dem Parlament, Überreichen der Unterschriften an das Parlament)
18 Mart……………Teilnahme an die Aktionen rund um den 18. März.

Related Posts

B:Kurzbericht von der Solidaritätsdemostrationf für Cem

B:Kurzbericht von der Solidaritätsdemostrationf für Cem

Interview mit Gefangenem aus Bützow

Interview mit Gefangenem aus Bützow

Polizeigewalt: Mehrere Kölner Polizisten vom Dienst suspendiert

Polizeigewalt: Mehrere Kölner Polizisten vom Dienst suspendiert

Diskussion um Intensivbetten: Kommt die Triage?

Diskussion um Intensivbetten: Kommt die Triage?

Newsletter

Interesse?
Möchtet ihr über neue Artikel informiert werden oder erfahren wann die nächste Veranstaltung in eurer Gegend stattfindet? Dann meldet euch bei unserem newsletter mit eurer E-mail-Adresse an!