Grusswort von Andi zum Tag der politischen Gefangenen

Grusswort von Andi zum Tag der politischen Gefangenen

Zu wissen, dass am 18. März in verschiedensten Städten in Europa den politischen Gefangenen ein Besuch abgestattet wird ist ein eindrucksvoller Akt der Solidarität: ihr da draussen – ich hier drinnen. Laute Grüsse an Marco in Lenzburg: GenossInnen draussen – er drinnen! Und so weiter, auch in Deutschland…

JedeR Besuchte steht alleine vor dem Fenster oder der Türe, historisch und international eingebunden in ein Stück erkämpften Raum, in dem wir etwas sehr wertvolles gemeinsam entwickeln: Solidarität, die zur Waffe gegen Isolation, Trennung oder Abschottung wächst und damit eine der Spitzen der Repression bricht – wo viele Finger zur Faust werden und sich gemeinsam – drinnen und draussen – gegen kapitalistische Ausbeutung und Unterdrückung im Kampf vereinen.

Solidarität mit Marco – libero subito!

Solidarität mit allen politischen Gefangenen weltweit!

Andi Stauffacher, 18.3.2014

Related Posts

Young Struggle im Visier der Repression

Young Struggle im Visier der Repression

Writing on the Wall – Lesung zu Mumias 40. Haftjahrestag

Writing on the Wall – Lesung zu Mumias 40. Haftjahrestag

Freiheit für die OPCW-Gefangenen! (dt/eng)

Freiheit für die OPCW-Gefangenen! (dt/eng)

Wie viele sind hinter Gittern, die wir draußen brauchen“.- Ausgabe Dezember 2021 bei Radio Flora

Wie viele sind hinter Gittern, die wir draußen brauchen“.- Ausgabe Dezember 2021 bei Radio Flora

Newsletter

Interesse?
Möchtet ihr über neue Artikel informiert werden oder erfahren wann die nächste Veranstaltung in eurer Gegend stattfindet? Dann meldet euch bei unserem newsletter mit eurer E-mail-Adresse an!