Hamburg: anti-militaristische Demo

Hamburg: anti-militaristische Demo

Am vergangenen Montag fand in Hamburgs Innenstadt eine große Anti-Militarismus-Demonstration statt.

An der Demonstration beteiligten sich ca. 2000 Personen und zeigten ihre Solidarität mit den vom Imperialismus und seinen Kriegen Unterdrückten der Welt. Im Vorfeld wurde von bürgerlichen Politikern ausdrücklich davon abgeraten, sich an der Demo zu beteiligen, da der Aufruf zur Demo nicht der gleichen herrschenden Propagda folgt, die die Aufrüstung der BRD rechtfertigen und die Kriegstreiber der NATO und das ukrainische Regime verteidigen will. Umso besser, dass sich an diesem Tag unterschiedliche Kräfte zahlreich an der Demonstration beteiligten.
Das Transparent, welches sowohl den russischen Imperialismus, als auch die NATO-Agressoren verurteilt und sich nicht mit dem ukrainischen Regime versöhnt, wurde von vielen Demonstranten sehr begrüßt.

https://www.demvolkedienen.org/index.php/de/t-brd/6620-hamburg-anti-militaristische-demo

Related Posts

Zu Zwangsernährung in der BRD

Zu Zwangsernährung in der BRD

G7-Proteste: Kritik an Polizeigewalt

G7-Proteste: Kritik an Polizeigewalt

In 20 Fragen, warum sind wir auf Death Fast?

In 20 Fragen, warum sind wir auf Death Fast?

Freiheit für Özgül Emre, İhsan Cibelik und Serkan Küpeli!

Freiheit für Özgül Emre, İhsan Cibelik und Serkan Küpeli!