HH: 24.03.2020 – 18. Prozesstag – Kurztermin & Corona-Auflagen

HH: 24.03.2020 – 18. Prozesstag – Kurztermin & Corona-Auflagen

Nach ca. drei Wochen Pause fand heute von 08:30 – 09:00 Uhr ein kurzer Termin statt, in dem nur das Notwendigste abgehakt wurde.

Wegen des Corona-Virus gibt es nun Auflagen für Besucher*innen:

alle Besucher*innen müssen am Eingang ihre Personalien (Perso oder Pass) abgeben; diese werden dann für 14 Tage gespeichert
wer im Nachhinein im Verdacht steht, sich angesteckt zu haben oder eine Erkrankung bestätigt ist, hat sich bei Gericht zu melden
im großen Saal sind statt 100 nur noch 22 Zuschauer*innen und im kleinen (Ausweich-)Saal nur noch 8 Zuschauer*innen zugelassen
die Zuschauer*innen müssen einen Abstand von 1,5 Metern zueinander haben
die Sicherheitsschleusen haben für den großen Saal 1 Stunde und im kleinen Saal 30 Minuten vor Prozessbeginn geöffnet
Heute waren nur drei Personen zum Zuschauen da. Kommt also trotzdem zum Prozess, wenn ihr könnt und unterstützt die Angeklagten!

Nächster Porzesstag: 31.03.2020 ab 9 Uhr

https://parkbankprozess.blackblogs.org/2020/03/30/24-03-2020-18-prozesstag-kurztermin-corona-auflagen/

Related Posts

Gemeinsame Erklärung der Studenten iranischer Universitäten anlässlich des Tages der Studenten

Gemeinsame Erklärung der Studenten iranischer Universitäten anlässlich des Tages der Studenten

Adal und Ahmad Musa setzen ihren Hungerstreik fort, nachdem ihre Administrativhaft verlängert wurde

Adal und Ahmad Musa setzen ihren Hungerstreik fort, nachdem ihre Administrativhaft verlängert wurde

Seite an Seite mit Alfredo Cospito und Anna Beniamino

Seite an Seite mit Alfredo Cospito und Anna Beniamino

HH: Kundgebung zum Iran

HH: Kundgebung zum Iran