HH: 25.März: Kundgebung für die Freiheit der  revolutionären Anwält*innen aus der Türkei!

HH: 25.März: Kundgebung für die Freiheit der revolutionären Anwält*innen aus der Türkei!

vor dem dem türkischen Generalkonsulat
Tesdorpfstraße 18, 20148 Hamburg, Nähe S-Bahnhof Dammtor
am 25.März von 14- 15 Uhr

Ein türkisches Gericht in Istanbul hat am Mittwoch, den 20.März 17 von 20 angeklagten linken Anwält*innen wegen „Mitgliedschaft in einer bewaffneten terroristischen Vereinigung“ zu insgesamt 159 Jahren Freiheitsstrafe verurteilt. Die Anwält*innen der linken Anwaltsvereinigung ÇHD (Çağdaş Hukukçular Derneği, deutsch: Verein progressiver Juristen), die im Anwaltsbüro des Volkes (Halkın Hukuk Bürosu, HBB) tätig waren, befindne sich seit September bzw. November 2017 fast ununterbrochen in Untersuchungshaft. Ihnen wird unter dem Deckmantel der angeblichen „Leitung- und/oder Mitgliedschaft in einer bewaffneten Terrororganisation“ die engagierte Verteidigung ihrer Mandant*innen zum Vorwurf gemacht.

Wir rufen alle solidarischen Kräfte dazu auf, den Kampf der revolutionären Anwält*innen zu unterstützen. Betreibt Öffentlichkeitsarbeit, geht vor die Einrichtungen der AKP Regierung in Deutschland und zeigt, dass die Anwält*innen des Volkes nicht alleine sind.

Freiheit für die revolutionären Anwält*innen des Volkes!

Netzwerk Freiheit für alle politischen Gefangenen, Hamburg

Related Posts

Bremen: Solidarität mit den Verratenen! Wir bleiben alle linx!

Bremen: Solidarität mit den Verratenen! Wir bleiben alle linx!

Hungern für Zivilklamotten

Hungern für Zivilklamotten

REVANCHISMUS »Punkt« hinter dem »Schlussstrich«

REVANCHISMUS »Punkt« hinter dem »Schlussstrich«

Aktionen gegen G7-Gipfel: Polizeiübergriffe und Grundrechtseinschränkungen

Aktionen gegen G7-Gipfel: Polizeiübergriffe und Grundrechtseinschränkungen