HH: Typ F – Der Film im  Tayad-Cafe

HH: Typ F – Der Film im Tayad-Cafe

Donnerstag, den 17.Januar 2019
um 19:00 Uhr
im Internationalen Zentrum B5
(Brigittenstraße 5)

Typ F – Der Film behandelt die Isolierungsmaßnahmen in Hochsichterheitsgefängnissen. Diese Hochsicherheitstrakte sind in der Türkei als Typ F-Gefängnisse bekannt.

Das Tayad-Cafe findet monatlich jeden ersten und dritten Donnerstag im Internationalen Zentrum B5 ab 18:00 Uhr in Hamburg statt.

Hier wollen wir neben leckerem Essen und Getränken über politische Themen aus der Türkei, Deutschland und weltweit sprechen, darüber berichten und gegebenenfalls diskutieren.

Mit regelmäßigen Filmvorführungen und Infoveranstaltungen wollen wir zudem zur politischen Bildung beitragen und wichtige Themenfelder so verständlicher zu machen. Dies können Themen wie Rassismus, Faschismus, Kultur, Repression u.a. sein.

Anmerkungen:
Tayad ist eine seit über 30 Jahren existierende Gefangenenhilfsorgansation aus der Türkei.

Related Posts

Prozessinformation

Prozessinformation

Kundgebung am 9. Juli – 13 Uhr – vor dem indischen Konsulat in Hamburg

Kundgebung am 9. Juli – 13 Uhr – vor dem indischen Konsulat in Hamburg

Heimsheim: Gefangene über aktuelle Haftbedingungen

Heimsheim: Gefangene über aktuelle Haftbedingungen

Frankfurt: Aufruf zur Kundgebung „Solidarität mit den politischen Gefangenen in Indien!“

Frankfurt: Aufruf zur Kundgebung „Solidarität mit den politischen Gefangenen in Indien!“