HH: Veranstaltung zum Iran

HH: Veranstaltung zum Iran

Donnerstag, den 16.Januar 2020 um 19:00 Uhr

im Internationalen Zentrum B5, (Brigittenstraße 5)

Es werden folgende Themen behandelt:

Die politische Lage im Iran

Zum Kampf der Arbeiter*innen

Wird es ein Krieg des US-Imperialismus gegen den Iran geben?

Referent: Reza vom „Rat der Sozialisten und Freidenker aus dem Iran“

Anmerkungen:
Das Tayad-Cafe findet monatlich jeden ersten und dritten Donnerstag im Internationalen Zentrum B5 ab 18:00 Uhr in Hamburg statt.
Tayad ist eine seit über 30 Jahren existierende Gefangenenhilfsorgansation aus der Türkei.

Related Posts

Gemeinsame Erklärung der Studenten iranischer Universitäten anlässlich des Tages der Studenten

Gemeinsame Erklärung der Studenten iranischer Universitäten anlässlich des Tages der Studenten

Adal und Ahmad Musa setzen ihren Hungerstreik fort, nachdem ihre Administrativhaft verlängert wurde

Adal und Ahmad Musa setzen ihren Hungerstreik fort, nachdem ihre Administrativhaft verlängert wurde

Seite an Seite mit Alfredo Cospito und Anna Beniamino

Seite an Seite mit Alfredo Cospito und Anna Beniamino

HH: Kundgebung zum Iran

HH: Kundgebung zum Iran