Istanbul: Gianfranco Castellotti ist frei seit dem 11.10.18!

Istanbul: Gianfranco Castellotti ist frei seit dem 11.10.18!

Es wurde gerade die Nachricht verbreitet, dass der italienische
Internationalist Gianfranco Castellotti, der vor 7 Tagen zusammen mit Mitgliedern von Grup Yorum und anderen im İdil Kulturzentrum eingesperrt worden war, heute freigelassen wurde !!!
Insgesamt wurden am 4. Oktober bei einem Polizeiangriff im Kulturzentrum 12 Personen festgenommen, davon 8 im Gebäude und 4 Personen, die vor dem Gebäude protestierten. Die Polizei hat den aus Österreich kommende  Grup Yorum-Mitglied Özgür Zafer Gültekin ins Gesicht getreten und auch Folter gegen die anderen Häftlinge angewendet. Während eines spontanen Protestes außerhalb des Kulturzentrums wurden vier weitere Personen unter schwerer Folter festgehalten (Spuren der Polizeigewalt wurden nach der Entlassung
dokumentiert).

Vier der acht Personen, die im Kulturzentrum von İdil inhaftiert waren, darunter Özgür Zafer Gültekin, wurden ins Gefängnis gebracht. Gianfranco Castellotti, der sich gegen Repressionen gegen Oppositionelle
solidarisierte und dem Prozess gegen GrupYorum beitreten wollte, wurde genau eine Woche in Polizeigewahrsam gehalten. Er befand sich seit dem Tag der Inhaftierung im Hungerstreik, um die Freilassung aller Inhaftierten zu fordern und seine Ausweisung zu verhindern.
Wir warten auf weitere Details von ihm, um unsere Nachrichten fortzusetzen.

https://www.facebook.com/aNewsblog/

Related Posts

(Chile) Die Strafe gegen Mónica Caballero wurde aufgehoben.

(Chile) Die Strafe gegen Mónica Caballero wurde aufgehoben.

Deutscher Krieg im Irak – Grüne sind dafür

Deutscher Krieg im Irak – Grüne sind dafür

Bundeswehr: Zahl der entlassenen Faschist:innen auf RekordhochVon Perspektive Online

Bundeswehr: Zahl der entlassenen Faschist:innen auf RekordhochVon Perspektive Online

[HH]: Observationen gegen Anarchist*innen

[HH]: Observationen gegen Anarchist*innen