political-prisoners.net

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Beitrag ausdrucken

Annuliert! Sadis Forderungen wurden erfüllt : Kundgebung am 10.01.​13 - Solidarität mit ​Sadi Özpolat - im Hu​ngerstreik seit dem ​10.12.12 !​

07.01.13

Bochum-Sadi-destekcadir-20130104-k

Der politische Gefangene Sadi Özpolat befindet sich seit 10. Dezember 2012 im unbefristeten Hungerstreik gegen den Zwang von Häftlingskleidung in der JVA Bochum. Gestern, am 5. Januar 2013 hat der Hungerstreik von Sadi Özpolat bereits den 27. Tag erreicht.

Gleichzeitig befindet sich seit 17 Tagen ein Solidaritäts-Zelt im Stadtzentrum von Bochum, in dem sich UnterstützerInnen des Widerstands beim Hungerstreik ablösen. Das zuvor zwischen 10:00 und 20:00 Uhr geöffnete Zelt, wird ab nun 24 Stunden lang aufgestellt bleiben.

In den vergangenen Wochen wurden die Solidaritätsaktionen für Sadi Özpolat und die Abschaffung der Einheitskleidungsmaßnahme gegen ihn in verschiedenen Ländern und Städten fortgesetzt. Der Übergang ins Neue Jahr wurde ebenfalls beim Solidaritätszelt in Bochum gefeiert und um 19:00 Uhr begaben sich rund 40 Personen zum Bochumer Gefängnis, um ihre Solidarität mit Sadi Özpolat zu bekunden und seinen Widerstand zu  begrüßen. Es wurde eine Erklärung verlesen, Musik gemacht und getanzt. Anschließend wurden mit lauter Stimme Parolen gerufen.

Laut Informationen des Rechtshilfezentrums des Volkes befindet sich auch der politische Gefangene Faruk Ereren seit 3. Januar 2013 aus Solidarität mit dem Widerstand von Sadi Özpolat im Gefängnis Ratingen-Düsseldorf im unbefristeten Hungerstreik.

Faruk Ereren wurde 2007 inhaftiert und infolge des Komplotts eines Verräters und der türkischen Polizei vom deutschen Staat zu einer lebenslänglichen Gefängnisstrafe verurteilt.

NÄCHSTE KUNDGEBUNG IN Berlin -

Donnerstag, 10. Januar 2013, 12:00 Uhr

Justizministerium /Mohrenstr. 27, Berlin

am 31. Tag des unbefristeten Hungerstreiks von SADI ÖZPOLAT

WIR RUFEN ALLE FREUNDINNEN UND FREUNDE ZUR DRINGENDEN SOLIDARITÄT UND TEILNAHME AN DER AKTION AUF!!!

Adressen der Gefangenen im Widerstand:

Şadi Özpolat
JVA Bochum
Krümmede 3
44791 Bochum

 Faruk Ereren
JVA Düsseldorf
Oberhausener Str. 30
40472 Ratingen-Düsseldorf

You are here: in Jahren 2012 Annuliert! Sadis Forderungen wurden erfüllt : Kundgebung am 10.01.​13 - Solidarität mit ​Sadi Özpolat - im Hu​ngerstreik seit dem ​10.12.12 !​