political-prisoners.net

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Beitrag ausdrucken

[Stuttgart] 21. März: Aktuelle Informationen zu Georges Ibrahim Abdallah

14.03.13

flyerDonnerstag, 21. März 2013 / 19.30 Uhr
| Arabischer Kulturclub |
| AWO Stuttgart Ost |
| Ostendstr. 83 (Bushaltestelle Wagenburgstr/U-Haltestelle Ostendplatz) |

Georges Ibrahim Abdallah ist ein libanesischer revolutionärer Aktivist. Er wurde 1984 in Lyon festgenommen und inhaftiert, 1987 wurde er zu lebenslanger Haft (in Frankreich 15 Jahre) verurteilt. Seitdem sitzt er in Frankreich in verschiedenen Gefängnissen. Er ist der älteste politische Gefangene in Frankreich! Seit mehreren Jahren kämpft er für seine Haftentlassung, bisher wurden neun Anträge durch Berufungsverfahren abgeschmettert., auch dieses Mal droht ihm das selbe. Nach zwei Terminverschiebungen soll nun am 21. März festgelegt werden, wie mit ihm weiter verfahren wird - und das, obwohl es bereits seit 21. November 2012 ein rechtskräftiges Urteil für seine Haftentlassung gibt! Seit 13 Jahren ist nun seine offizielle Haftstrafe bereits abgelaufen!

Angeklagt wurde er ursprünglich wegen Besitz von gefälschten Papieren und Waffenbesitz. Aufgrund von amerikanischem und israelischem Druck kam er bisher nicht frei. Begründet wird dies damit, dass er Gründer der Fraction Armees Revolutionnaires Libanasis (FARL) sei und bei der Planung von militanten Aktionen beteiligt gewesen sein soll, was ihm aber nie nachgewiesen werden konnte. Er kämpfte an der Seite des palästinensischen Volkes!

You are here: