political-prisoners.net

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Beitrag ausdrucken

Für die Redefreiheit Für die Freiheit sich zu organisieren Für die Freiheit der politischen Gefangene

11.03.14

taksim-le1372454179 thumb other250 170ZIEHEN WIR MIT DER KARAWANE
Die Karawane beginnt

Es ist eine Karawane gegen Antidemokratie.
Wo es als Verbrechen gilt, Konzerte zu veranstalten, gegen Rassismus zu sein, Vereine zu besuchen, Zeitungen zu verkaufen...

Eine Karawane, um die willkürlichen, ungerechten, rechtswidrigen Repressionen gegen die Anatolische Föderation aufzudecken.
Eine Karawane, um auf die Isolationshaft und Repressionen gegen die Mitglieder der Anatolischen Föderation Aufmerksam zu machen.
Unser Motto lautet: Es ist kein Verbrechen gegen Rassismus zu sein, sondern Pflicht.
Die Karawane zieht mit der Forderung "FREIHEIT FÜR POLITISCHE GEFANGENE" vom 18. März bis zum 27. März durch Deutschland.


Jeder Haltepunkt unserer Kawarane hat eine besondere Bedeutung für uns.
Wir werden unseren Zug am 18. März in Köln vor dem Verfassungsschutz beginnen.
Wir werden als Prozeßbeobachter am NSU Verfahren teilnehmen.
Unsere Karawane werden win vor einem Gefängnis in Deutschland beenden, das zum Symbol der Isolationshaft geworden ist: Stuttgart-Stammheim.
Unsere Route führt durch Köln, Mönchengladbach, Wuppertal, Düsseldorf, Bochum, Dortmund, Bielefeld, Vechta, Bremen, Hamburg, Berlin, Magdeburg, Wiesbaden, Mainz, Mannheim, Karlsruhe, München und Stuttgart.
Liebe GenossInnen:
Rechte erkämpft man sich mit Widerstand.
Rassismus und Ausländerfeindlichkeit können wir einzig mit unserem Kampf und Organisierung Einhalt gebieten.
Die "europäische Demokratie" ebnet dem Rassismus auf der einen Seite den Weg, lässt Verbrecherbanden wie die NSU blühen und gedeihen und schränkt auf der anderen Seite die Rede- und Organisierungsfreiheit ein.
Revolutionäre und demokratische Einrichtungen werden als "Verbrecher" dargestellt. Publikationen werden verboten, Wohnungen und Vereinsräume gestürmt.
Selbst eine Partei wie "die Linke" wird als verdächtig eingestuft und vom Verfassungsschutz beobachtet.

Aus diesem Grund:
Die Karawane ist für die Rede- und Organisierungsfreiheit sehr wichtig.
WIR HOFFEN AUF ZAHLREICHE UNTERSTÜTZUNG DER KARAWANE.
DIE TEILNAHME UND UNTERSTÜTZUNG DER KARAWANE IST AUS DIESEM GRUND WICHTIG.
Wir hoffen auf ein Treffen an den Infoständen, der Demo, Kundgebungen.

Komitee der Karawane der
ANATOLISCHEN FÖDERATION

You are here: Für die Redefreiheit Für die Freiheit sich zu organisieren Für die Freiheit der politischen Gefangene