political-prisoners.net

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Beitrag ausdrucken

Solidarität mit Burkhard Garweg, Daniela Klette und Volker Staub

05.06.16

rafDer Staat zeigt euch seine Zähne, dann sorgen wir halt für Zahnausfall!
Die Medien überschlagen sich in den letzten Wochen regelmäßig, wenn die Staatsanwaltschaften und das BKA neue Meldungen über die aktuell immer noch gesuchten Genoss*innen Daniela, Burkhard und Volker berichten und neue Spekulationen über Ihre Aufenthaltsorte veröffentlichen. Aktuell inszenieren sie eine europaweite Fahndung und versuchen die drei weiter unter Druck zu setzen. Wir veröffentlichen Heute ein kleines Zeichen unserer Solidarität.

 

Aktuell wird Ihnen von staatlicher Seite vorgeworfen, sie hätten Geldtransporter und Supermärkte überfallen. Das BKA wirft Ihnen außerdem vor, an der Knastsprengung in Weiterstadt beteiligt zu sein und konstruiert Ihnen eine führende Rolle in der RAF-Kommandoebene zu.
Die Sprengung der in Bau befindlichen JVA Weiterstadt ist eine der gelungensten Aktionen des militanten und bewaffneten Wiederstands in der BRD. Auch heute noch Vorbild und Inspiration für viele aktiv kämpfende Genoss*innen. In regelmäßigen Abständen zeigt der BRD Sicherheitsapperat das sie nicht fähig sind Fünfe gerade sein zu lassen. Sonja und Christian haben das spüren müssen, Bernhard, Thomas und Peter spüren das und nun soll der Druck auch auf Euch erhöht werden. Wir sehen darin ein letztes aufblähen der Sesselfurzer in Wiesbaden, getrieben einzig und allein von Rache, Rache die Strukturen niemals vollständig zerschlagen zu haben und aller habhaft geworden zu sein.

Einst schrieb das Kommando Katharina Hammerschmidt in der Erklärung zur Knastsprengung 1993 „Rassismus von Staat und Nazis bekämpfen! Rassistisches Bewusstsein in der Gesellschaft im Kampf für das Soziale unter den Menschen aufheben - auch dafür brauchen wir eine Basisbewegung von unten, die von Solidarität und Gerechtigkeit, vom Kampf gegen soziale Kalte, Perspektivlosigkeit und Armut bestimmt ist!“

Aktueller denn je stehen wir vor Herausforderungen und Fragen, auch an Projekte anzuknüpfen, oder in veränderter Form fortzuführen. Der NSU, der Deutsche Rassismus in der Gesellschaft der seine hässliche Fratze zeigt und neue Faschisten hervorbringt. AFD, Dritter Weg, Identitäre, CDU/CSU, SPD und der klägliche Rest der NPD in diesem Land zeigen einmal mehr, das militanter Widerstand notwendig ist. Für eine Befreiung aller, kann nur die Zerschlagung des kapitalistischen Zustandes und die Vernichtung des Nazismus mit seinen Wurzeln unser Ziel bleiben. Unterstützt die Kämpfe in Frankreich, Spanien und Griechenland. Am besten gelingt uns dass gemeinsam, in dem wir hier vor Ort die Strukturen der BRD angreifen, schwächen und sie sabotieren.

Wir möchten in aller Entschlossenheit unsere Grüße und unsere Solidarität für Euch Daniela, Burkhard und Volker übermitteln. Auf das Euch die Bullen niemals kriegen werden!

Einige dabei gebliebene

You are here: Solidarität mit Burkhard Garweg, Daniela Klette und Volker Staub