political-prisoners.net

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Beitrag ausdrucken

KPÖ Bruck a.d. Mur: Zur Verhaftung von Rechtsanwältin Barkin Timtik Anwältin, die in Bruck vorgetragen hatte, gefoltert und verhaftet

11.01.17

barkin timtikBarkin Timtik ist Anwältin in Istanbul. Wir durften sie am 11. November bei uns in Bruck an der Mur bei einer Veranstaltung als Vortragende begrüßen. Sie schilderte uns damals sehr eindrucksvoll, mit welchen brutalen Mitteln die AKP-Regierung von Präsident Erdoğan seit dem missglückten Putschversuch vom Juli gegen alle Oppositionelle vorgeht.

 

Nun bekam sie diese Brutalität selbst zu spüren. Sie wurde am 15. Dezember festgenommen und vier Tage lang gefoltert. Fotos, die sie mit Blutergüssen im Gesicht zeigen, belegen die Misshandlungen.

Noch während sie sich in Österreich aufhielt, wurde ihre Kanzlei namens Anwaltskanzlei des Volkes (HHB) bereits verboten. Diese hatte sich für die Rechte von politischen gefangenen stark gemacht.
Vorgeworfen wurden Timtik allerdings keine konkreten Straftaten, sondern lediglich die Teilnahme an einer Gedenkfeier für einen getöteten Revolutionär. Alle Anwesenden wurden teils unter Schlägen und an den Haaren in einen Polizeiwagen gezerrt.

https://www.facebook.com/aNewsblog/

You are here: KPÖ Bruck a.d. Mur: Zur Verhaftung von Rechtsanwältin Barkin Timtik Anwältin, die in Bruck vorgetragen hatte, gefoltert und verhaftet