political-prisoners.net

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Beitrag ausdrucken

Gegen G20! Gegen den Völkermörder Modi!

26.02.17

indien. hh Wir dokumentieren eine deutsche Übersetzung des Aufrufs des Internationalen Komitees zur Unterstützung des Volkskrieges in Indien gegen das G20-Treffen in Hamburg und den Besuch Modis in diesem Rahmen.

Gegen G20! Gegen den Völkermörder Modi!

Am 7. und 8. Juli werden sich die größten Völkermörder der Welt in Hamburg beim G20-Treffen versammeln. Unter ihnen der Schlächter des indischen Volkes Narendra Modi.

Modi ist berüchtigt für sein brutales Vorgehen gegen indische Revolutionäre, nationale Minderheiten und unterdrückte Nationen. Er ist auch der hauptverantwortliche für das Massaker an Muslimen in Gujarat. Modi und seine Hintermänner aus den imperialistischen Ländern organisieren die brutale Ausbeutung des Volkes und der Rohstoffe von Indien und verwandeln das Land in ein offenes Gefängnis der Völker, zum Vorteil der mit den imperialistischen Ländern verbundenen Unternehmen.

Die konterrevolutionäre Offensive „Operation Green Hunt“, ein Krieg gegen das Volk, zielt auf den Volkskrieg in Indien, geführt von der Kommunistischen Partei Indiens (Maoistisch) wurde von Modi ausgeweitet. Die Nutzung von Luftschlägen auf die gebiete der nationalen Minderheit der Adivasi, in den Regionen in denen der Volkskrieg entwickelt wird und der Einsatz von mehr konterrevolutionären Truppen sollen den revolutionären Krieg im Blut ertränken. Aber das Blut das vergossen wird nährt die Revolution und der Volkskrieg entwickelt sich weiter, trotz aller Schwierigkeiten.

Jetzt kommt der Faschist Modi ins Herz der imperialistischen Bestie, um Anweisungen und Anleitung zu bekommen, wie die revolutionäre Bewegung in Indien und das indische Volk im allgemeinen unterdrückt und gebrochen werden können.

Es ist unsere Pflicht hier zu zeigen, dass selbst hier im Hinterland des Imperialismus ein Schlächter seines eigenen Volkes, wie Modi, nicht willkommen ist und keine Ruhe haben wird. Wir stehen auf der Seite des indischen Volkes und der KPI (Maoistisch), die den Volkskrieg führt, um den Imperialismus und seine Lakaien nieder zu schlagen und die neudemokratische Volksrepublik aufzubauen.

Nieder mit dem Völkermörder Modi!
Nieder mit der Operation Green Hunt!
Unterstützt den Volkskrieg in Indien!

Internationales Komitee zur Unterstützung des Volkskrieges in Indien
4. Februar 2017
http://www.demvolkedienen.org/index.php/de/asien/1254-gegen-g20-gegen-den-voelkermoerder-modi

You are here: Gegen G20! Gegen den Völkermörder Modi!