political-prisoners.net

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Beitrag ausdrucken

EILNACHRICHT!!! Zwangsverlegung im Frauenknast Lichtenberg

27.04.17

gülaferit.soliLaut Informationen, die uns gerade erreichen, versucht die JVA Lichtenberg die Gefangene Gülaferit gegen ihren Willen in die JVA Pankow zu verlegen. Sie hat dies heute in den Abendstunden telefonisch mitgeteilt. Demnach wurde heute massiver Druck auf sie ausgeübt, um sie in die JVA Pankow zu verlegen. Gülaferit, die sich gegen diese Zwangsmaßnahme zur Wehr gesetzt hat, konnte diese vorerst abwenden. In dem Telefonat teilte sie zudem mit, dass es nicht unwahrscheinlich sei, dass sie diesen Versuch in der Nacht wiederholen könnten.

Wir protestieren hiermit gegen die Angriffe durch die JVA Lichtenberg, die sich gegen Gülaferit richten. Solche Zwangsmaßnahmen müssen sofort beendet werden!

Sollte Gülaferit zu Schaden kommen, so trägt die JVA Lichtenberg die Verantwortung für jegliche möglichen Konsequenzen!

DRINGEND:

Richtet euren Protest gegen die JVA Lichtenberg:

Fax: (030) 90253-697

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. "> Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Gülaferits Anschrift lautet:

Gülaferit Ünsal
JVA für Frauen
Alfredstr. 11
10365 Berlin

http://soligruppeguelaferituensal.blogsport.de/

You are here: EILNACHRICHT!!! Zwangsverlegung im Frauenknast Lichtenberg