political-prisoners.net

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Beitrag ausdrucken

Weiter Kämpfe in Marokko

14.06.17

marocain-11-2017 0_729_457Die Kämpfe des Volkes in der Rifregion in Marokko gehen weiter. Die Proteste, zu denen eine Übersetzung der Erklärung des Aktions- und Unterstützungskomitees der Kämpfe der marokkanischen Völker publiziert wurde, werden von der Reaktion massiv angegriffen. Mehrere Personen wurden abseits von Demonstrationen oder Protestaktionen aus ihren Wohnungen heraus verhaftet, die Reaktion spricht von über 86 Menschen, die sie festgenommen haben.

Bei den Protesten werden auch weiterhin Personen verletzt, so am 8. Juni, als ein Polizist und ein Demonstrant durch Steinwürfe bzw. Polizeigewalt verletzt wurden. Die nächtlichen Demonstrationen finden seit zwei Wochen täglich statt.
Am 11. Juni versammelten sich (laut Polizeiangaben) mehr als zehntausend in Marokkos Hauptstadt Rabat und protestierten gegen die Korruption im Land, den Mord an Mohsen Fikri und erklärten sich solidarisch mit den Kämpfen in Hoceima.
An diesem Tag fanden auch Proteste im Norden des Landes, in Imzouren statt. In dieser Stadt gibt es ebenso wie in Hoceima regelmässige Demonstrationen. Bei allen Demonstrationen ist zu sehen, dass sich viele Frauen kämpferisch beteiligen.

http://www.demvolkedienen.org/index.php/de/afrika/1491-weiter-kaempfe-in-marokko

You are here: Weiter Kämpfe in Marokko