political-prisoners.net

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Beitrag ausdrucken

50 Jahre nach dem Sechstagekrieg: Das palästinensische Volk wehrt sich mit einfachsten Mitteln gegen die systematische Vernichtung durch Israel

25.06.17

SiedlungsbauDie Vernichtung des arabischen Volks wird in Palästina fortgeführt. Kurz vor dem Besuch von US-Vermittler Jared Kushner, Trumps Schwiegersohn begannen die Bauarbeiten für neue Siedlung in Judäa und Samaria im Westjordanland. Bereits Ende März hatte das Israelische Sicherheitskabinett dem Bau der neuen Siedlung nordöstlich von Ramallah zugestimmt.


Gegen diesen Beschluss gab es scharfe internationale Proteste.

Am 20. Juni teilte Netanjahu auf Twitter ein Bild, das einen Bulldozer bei Planierarbeiten zeigt und schrieb dazu: "Es gab noch keine Regierung, die besser für die Siedlungsbewegung war als unsere, und es wird auch keine geben". Es ist die erste offizielle Gründung einer neuen Siedlung im Westjordanland" seit einem Vierteljahrhundert und seit Beginn des "Friedensprozesses" mit den Palästinensern. Bisher wurden vor allem bestehende Siedlungen ausgebaut.

Mittlerweile leben im Westjordanland und Ost-Jerusalem rund 600.000 israelische Siedler.

Die angeblichen Bemühungen des Yankee-Imperialismus durch Trump den "Friedensprozess" voranzutreiben sind ganz offensichtlich eine Farce.

Zusätzlich hat Israel in den letzten Tagen die Stromzufuhr für den Gaza massiv eingeschränkt. Den Palästinensern bleiben zwei Stunden Strom am Tag. Dis sind weitere Verschärfungen in dem Versuch das palästinensiche Volk auszurotten.

Der heldenhafte Widerstand des palästinensischen Volkes geht mit einfachsten Mitteln weiter. Der Kampf um das Recht zu existieren wird mit Steinen und Messern gegen den Kettenhund des Yankee-Imperialismus geführt. Dieser Widerstand ist beispielhaft dafür, wie sich die Völker, von dem Terror der Imperialisten nicht niederkriegen lassen.

http://www.demvolkedienen.org/index.php/de/asien/1512-50-jahre-nach-dem-sechstagekrieg-das-palaestinensische-volk-wehrt-sich-mit-einfachsten-mitteln-gegen-die-systematische-vernichtung-durch-israel

You are here: 50 Jahre nach dem Sechstagekrieg: Das palästinensische Volk wehrt sich mit einfachsten Mitteln gegen die systematische Vernichtung durch Israel