political-prisoners.net

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Beitrag ausdrucken

HH: Donnerstag, 24.08.17: Kundgebung gegen Repression und für die Gefangenen vor dem Untersuchungsgefängnis Holstenglacis

19.08.17

soliWir laden ein zur Kundgebung am UG Holstenglacis:

Unsere Solidarität gegen ihre Repression!

Donnerstag, 24.08.17
18 Uhr

Jungiusstraße,

Gehweg vor den Wallanlagen, Rückseite Knast
(U2 Messehallen, U1 Stephansplatz, S-Dammtor)

Im UG Holstenglacis sind Genossen und Freunde von uns eingesperrt von:

Bei den G20 Protesten wurden nach der Ingewahrsamnahme 3 Menschen ins UG Holstenglacis überstellt, die meisten sind zur Zeit in Billwerder, 3 in Hahnöfersand.

Unser kurdischer Genosse Zeki Eroğlu ist seit Januar auch dort inhaftiert, er ist Ende Juli in einem §129b-Prozess (PKK)zu zwei Jahren und neun Monaten Haft verurteilt worden.

Außerdem befindet sich hier auch unser Genosse Musa Aşoğlu, dem ebenso ein §129b-Prozess wegen Mitgliedschaft in der türkischen DHKP-C droht und/oder er danach die in die USA abgeschoben wird.

Das Gefängnis wird für männliche Gefangene in U-Haft genutzt.
Vor Jahren wurden auch Geflüchtete dort inhaftiert, um sie leichter abschieben zu können. Auch die 12 “Piraten”, die aus Somalia in die BRD entführt worden waren, um ihnen hier “den Prozess zu machen”, waren hier während ihres Prozesses eingekerkert.

Das Gefängnis ist also ein regelmäßiger Versammlungsort für unsere Solidaritätsbekundungen. Kommt diesen Donnerstag dazu! Bringt Musik und Redebeiträge mit!

Niemand wird allein gelassen! Power durch die Mauer!

You are here: HH: Donnerstag, 24.08.17: Kundgebung gegen Repression und für die Gefangenen vor dem Untersuchungsgefängnis Holstenglacis