political-prisoners.net

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Beitrag ausdrucken

Begrüßung der Gefangenen auf der Demo am 03.09. beim Gefängnis Billwerder (DE)

31.08.17

gefähtrinBy g20redak on 30. August 2017

UNITED WE STAND! FREE THEM ALL!
Hallo Leute
Ihr da drinnen und hier draussen.
Wir sind es wieder eure Geschwister, eure Freund*innen, eure Genoss*innen.

Seit fast 2 Monaten sitzt ihr G20 Gefangenen nun hier, eingesperrt hinter hohen Mauern, mit den unglaublichsten Begründungen und Gerichts-Beschlüssen. Die meisten von euch haben keinen deutschen Pass und das scheint in dieser zutiefst rassistischen Gesellschaft schon auszureichen um mit Konstrukten wie „psychische Beihilfe“ Monate lang interniert zu werden.

3 von unseren jungen Weggefährt*innen sitzen noch im Jugendknast auf der Insel und einige sind auch noch im Untersuchungsgefängnis in der Neustadt. Auch ihnen gilt unsere volle Unterstützung und unsere Solidarität.

Mit Freude haben wir vernommen das Maria endlich freigelassen wurde, das ist schon mal super, aber wir werden nicht ruhen und nicht schweigen bis Alle frei sind!

Wir werden jeden ersten Sonntag im Monat wiederkommen und euch besuchen.

Es gibt viele Solidaritätsaktionen für Euch, wie zum Beispiel Soli-Graffiti an der Deutschen Botschaft in Paris, es sollen wohl auch ein paar Scheiben zu Bruch gegangen sein. Es gab Demos in Venedig und Rom vor der deutschen Botschaft mit der Forderung, dass ihr alle sofort freigelassen werdet. Am 6.8. gleichzeitig mit unserem letzten Besuch hier war eine Solidaritäts-Kundgebung in Genua auf dem San Lorenzo Platz und auch in Bilbao, um die Verbundenheit und Unterstützung mit Euch Inhaftierten zu zeigen. Und am 7. August versammelten sich Leute in Danzig, Krakau und in Warschau vor der Deutschen Botschaft um euer aller Freilassung zu fordern.

Letztes Mal konntet ihr uns wohl leise hören, deswegen reden wir heute
noch lauter und haben euch ein paar eurer Wunschtitel mitgebracht.
Schreibt in euren Briefen einfach, was ihr gerne für Songs hören wollt,
was euch Kraft gibt und den grauen Knastalltag ein wenig versüsst.
Wir machen das dann klar!
Hoffentlich bekommt ihr auch genug Post.

Wir sehen uns bald!
Hier!
Im Gerichtssaal!
Oder auf der Strasse!

FREE YOU ALL!
UNITED WE STAND!

You are here: Begrüßung der Gefangenen auf der Demo am 03.09. beim Gefängnis Billwerder (DE)