political-prisoners.net

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Beitrag ausdrucken

Arrest of 14 HHB/CHD lawyers in Turkey

21.09.17

turkeyThe trial against the People's Lawyers in Turkey ended in the morning hours. The AKP law decided to send 14 lawyers to prison. Two of them, Ahmet Mandaci and Ezgi Cakir were released.

These are the names of the arrested lawyers:

Engin Gökoğlu, Süleyman Gökten, Aycan Çiçek, Naciye Demir, Aytaç Ünsal, Zehra Özdemir, Ebru Timtik, Yağmur Ereren, Didem Baydar, Şükriye Erden, Ayşegül Çağatay, Behiç Aşçı, Barkın Timtik, Özgür Yılmaz

We will contine to report on this issue.

Die revolutionären Anwält*innen in der Türkei hatten bereits zu Beginn des Ausnahmezustands erklärt, dass sie den Ausnahmezustand nicht anerkennen werden. Schon damals wurden die Türen zu ihren Anwaltsbüros versiegelt und eine massive Angriffswelle gegen die gesamte demokratische Opposition eingeleitet.
Die Anwält*innen des Volkes stellen sich auch heute der Repression des Faschismus entschlossen entgegen. Sie sind die Anwält*innen von Nuriye und Semih.
Um Nuriye und Semih am 190.Tag ihres Hungerstreiks für Arbeit und Würde die Verteidigung zu entziehen wurden 16 ihrer Anwält*innen in ihren Anwaltskanzleien und Wohnungen festgenommen. Doch Dank ihrem ungebrochenen Widerstand haben Nuriye und Semih heute knapp 1100 Anwält*innen, die ihre Mandate unterschrieben haben.
Heute wurden die 16 Anwält*innen der Anwaltskanzlei des Volkes nach 1 Woche willkürlicher Polizeihaft dem Staatsanwalt vorgeführt. Wir werden in Kürze erfahren, ob sie freikommen oder zur Verschleierung der faschistischen Staatspolitik verhaftet werden.
Wir veröffentlichen nochmals zur Erinnerung an die Folgen des Ausnahmezustands, der nach dem sogenannten Putsch vom 15. Juli 2016 verhängt wurde, ein kurzes Video
https://www.facebook.com/aNewsblog/videos/1734285320221790/

https://www.facebook.com/aNewsblog/

You are here: Arrest of 14 HHB/CHD lawyers in Turkey