political-prisoners.net

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Beitrag ausdrucken

Wie viele sind hinter Gittern, die wir draußen brauchen".- Ausgabe Dezember 2017

03.12.17

radio flora1In der Ausgabe vom Dienstag, den 5. Dezember wird es in der Zeit von 18 - 19 Uhr folgende Beiträge geben:
- Interview mit dem Gefangenen Thomas Meyer-Falk
- Weitere Repression in Magdeburg
- Nuriye Gülmen ist freigelassen !
- Vorläufige Bilanz der Repression gegen G20Aktist_innen
Zu empfangen per Livestream über:www.radioflora.de
Die Sendung wird wiederholt am Donnerstag, den 7. Dezember von 11 -12 Uhr.
Zu empfangen per Livestream über:www.radioflora.de

Zu den Themen:
- Interview mit dem Gefangenen Thomas Meyer-Falk
Thomas ist seit 1996 eingsperrt. Davon war er 11 Jahre in Isolation und seit 2013 befindet er sich in Sicherungsverwahrung.
Er belegt seit 2015 einen Abitur-Kurs und möchte an dieser Stelle eine (kritische) Zwischenbilanz ziehen.
https://freedomforthomas.wordpress.com

- Weitere Repression in Magdeburg
Am 3.10.2015 fand in Magdeburg eine Demonstration „Kein Tag ohne (soziale)Freiräume – Mieten runter, Löhne hoch! statt. In Folge dieser Demonstration kam es zu mehreren Prozessen und am 18.10.17 ein weiteres Verfahren statt.
Auch dem Sozialen Zentrum in Stadtfeld (Ost), steht vor dem Aus.
http://rotehilfemd.blogsport.de

- Türkei:Nuriye Gülmen ist freigelassen !
Die Akademerin Nuriye ist nach 270 Tagen Hungerstreik erstmal frei.
Anwaltskanzlei des Volkes: "Unsere Mandantin Nuriye Gülmen wurde freigelassen, das Gericht verurteilte sie aber wegen Organisationsmitgliedschaft. Es ist gegen das Gesetz, gegen das Gewissen. Das Urteil dient dazu, ihre Rückkehr in die Arbeit zu verhindern."
Nuriye fordert die Wiedereinstellung in ihren Job.
https://www.facebook.com/aNewsblog/

- Vorläufige Bilanz der Repression gegen G20 Aktist_innen
Nach dem G20-Gipfel im Juli befinden immer noch 6 Leute im U-Haft, die alle sich im Knast Billwerder befinden. Fabio, der im Jugendknast Hahnöfersand inhaftiert war, ist Ende November endlich entlassen worden.
Ursprünglich waren 51 Menschen verhaftet worden, einer von ihnen ist zu 3 Jahren Knast verurteilt.
Es wird aber weiterhin öffentlich gefahndet nach G20 Aktist_innen.
https://unitedwestand.blackblogs.org

You are here: Wie viele sind hinter Gittern, die wir draußen brauchen".- Ausgabe Dezember 2017