political-prisoners.net

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Beitrag ausdrucken

Liberté immédiate de Georges Abdallah

27.05.20

george.rhiGuten Tag,
Beigefügt ist der Appell, die sofortige Freilassung von Georges Abdallah zu fordern, aktualisiert mit den neuesten Unterschriften.
Ich danke Ihnen, dass Sie ihn veröffentlicht und so weit wie möglich verbreitet haben, um weiterhin zu informieren und zu mobilisieren.
Internationalistische Rote Grüße und Solidarität

Liebe Freunde, liebe Kameraden,

Am 25. März 2020 gab Justizministerin Nicole Belloubet bekannt, dass mit der Regierung angesichts der durch die Pandemie verursachten Gesundheitskrise beschlossen wurde, mehrere tausend Gefangene am Ende ihrer Haftstrafe vorzeitig freizulassen.

Seitdem wurden viele Stimmen erhoben, um erneut die Freilassung von Georges Abdallah zu fordern: Wir zählen nicht mehr die Briefe, die in diesem Sinne von den Kollektiven und Unterstützungsorganisationen der USA an den Bewahrer der Siegel gerichtet wurden national und international, aber auch die Appelle von Abgeordneten, die in diesem Kampf zunehmend aktiv und aktiv sind.

Und doch ist es klar, dass diesmal und dies trotz des sehr außergewöhnlichen Kontextes der wachsenden Bedrohung und der Dringlichkeit zu handeln, dass ein Ende der Unzulässigkeit erneut durch die ohrenbetäubendes und kriminelles Schweigen dieser politischen und juristischen Macht, die voll und ganz dafür verantwortlich und schuldig ist, Georges Abdallah dem Risiko des Coronavirus ausgesetzt zu haben.

Diesmal scheint es keine Frage der Befreiung von Abdallah zu geben!

Keine Frage der Freilassung von Georges Abdallah, dessen Antrag auf Freilassung seit mehr als 21 Jahren nicht mehr zulässig ist! ""

Keine Frage der Befreiung von Abdallah! Während Georges Abdallah 1999 seine Sicherheitsstrafe vollstrecken sah und seit mehr als 20 Jahren freigelassen wird.

Keine Frage der Befreiung von Abdallah! Während 2012 das Urteilsgericht eine positive Stellungnahme zu seiner Freilassung abgegeben hat, hat sein Land, der Libanon, seitdem wiederholt seine Zustimmung zu seiner Rückkehr bekräftigt.

Keine Frage der Befreiung von Abdallah! Während Georges Abdallah, 69, heute nach 36 Jahren Gefangenschaft einer der ältesten politischen Gefangenen in Europa ist.

Und doch, wenn es tatsächlich einen Ausnahmezustand gibt, der heute verordnet werden muss, dann ist es der der Befreiung von Georges Abdallah!

Angesichts dieser Ablehnung, die immer noch durch die Macht anstelle der legitimen Freilassung von Georges Abdallah bekräftigt wird, fordern wir, die Unterzeichner dieses Textes, erneut die Freilassung dieses Widerstandskämpfers und fordern einen erhöhten Druck, um das Kräfteverhältnis allein durchzusetzen wird diese Prinzipien biegen lassen - wie Georges Abdallah bereits betont hat, als er bereits im Oktober 2019 erklärte: "Es reicht nicht aus, dass der Staat Libanon meine Freilassung" beantragt ", es ist immer noch notwendig, eine ein echtes Kräfteverhältnis, um den Vertretern des französischen Imperialismus klar zu machen, dass meine Inhaftierung allmählich schwerer wird als die möglichen Bedrohungen, die mit meiner Freilassung verbunden sind! ""

Lassen Sie uns jeden Tag und überall den Schrei von Georges Abdallah und mit ihm von allen politischen Gefangenen so weit wie möglich hören, und wir vervielfachen alle Initiativen in der Vielfalt unserer Äußerungen, um seine sofortige Freilassung hier und jetzt zu fordern!

Lassen Sie tausend Initiativen gedeihen!
Gemeinsam und nur gemeinsam werden wir gewinnen!
Google Übersetzung

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

You are here: Liberté immédiate de Georges Abdallah