political-prisoners.net

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Beitrag ausdrucken

HH: Bericht von Knastkundgebung in Billwerder

19.01.21

musa.freedom.Am Samstag, den 16. Januar, führten die Hamburger Volksfront (Halk Cephesi) vor
dem Gefängnis eine Aktion für unsere freien Gefangenen Musa Aşoğlu und Erdal Gökoğlu durch, die im Hamburger Billwerder-Gefängnis inhaftiert waren.


Erstens forderten wir, dass er sich mit unserem anderen freien Gefangenen Erdal Gökoğlu trifft, gegen die willkürlichen Praktiken, die zunächst gegen Musa Aşoğlu angewendet wurden,
und dass seine Briefe gegeben werden. Es ist verfassungswidrig, einem Gefangenen keine Briefe zu geben.
MUSA AŞOĞLU IST NICHT ALLEIN!
ERDAL GÖKOĞLU IST NICHT ALLEIN!
REVOLUTIONÄRE GEFANGENE SIND UNSERE EHRE!

https://www.facebook.com/Freiheitskomitee-246203649416735/?ref=p

You are here: HH: Bericht von Knastkundgebung in Billwerder