political-prisoners.net

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Beitrag ausdrucken

Türkei - Festnahme und Folter von 27 Personen - darunter mehrere Künstler der Band Grup Yorum

17.09.12

Yorum-siluet-sbInfolge der Folter ist bei Grup Yorum-Mitglied Selma Altin das rechte Trommelfell eingerissen!

Nach Auskunft unserer AnwältInnen befinden sich 27 Personen, darunter auch Mitglieder der Grup Yorum, des Grup Yorum-Chors, der Zeitschrift Tavir und der Idil Theaterwerkstatt seit gestern im Istanbuler Polizeipräsidium unter Folter.

 Unser Bandmitglied Selma Altin, befindet sich seit ihrer Festnahme vor dem gerichtsmedizinischen Institut in Istanbul unter Folter. Die 27 Revolutionäre mussten bis 3:00 Uhr morgens mit Handschellen hinter dem Rücken mit aufgedrehter Heizung, unter ständigen Prügeln 14 Stunden lang im Polizeibus verbringen. Das ist FOLTER!

Unser Bandmitglied Selma Altin wurde auf den Boden geworfen, von der Polizei verprügelt, ihr wurde auf den Rücken getreten, ihre Nase begann zu bluten und ihr rechtes Trommelfell ist eingerissen.

Auch die anderen FreundInnen haben Wundspuren auf ihrem Körper. Obwohl sie in diesem Zustand zum Arzt gebracht wurden und ein Protokoll ausgestellt wurde, brachte man sie erneut in die Folterzellen des Polizeipräsidiums zurück.

Im Moment können weder die Angehörigen noch wir mit unseren FreundInnen sprechen. Wir können nicht herausfinden, ob sie Kleidung oder sonstiges benötigen.

Wir fürchten um die Gesundheit von Selma. Wir wissen ebenfalls nicht, wie es um Grup Yorum Mitglied Dilan Balci, um die Inhaberin der Zeitschrift Tavir, Bahar Kurt, um Grup Yorum Chor-Mitglied Damla Sandal und um die Akteurin der Idil Theaterwerkstatt, Bahar Ertürk steht. Für all das sind die folternden Polizisten des Istanbuler Polizeipräsidiums verantwortlich. Es sind alle folternden Polizisten, die Menschen Engin Ceber, Baran Tursun, Cagdas Gemik, Cayan Birben, Metin Lokumcu und Serzan Kurt foltern, auf offener Straße erschießen und sie unter Einsatz von Gasbomben ermorden.

Unsere Lieder, unsere Existenz, unsere Gedanken, unsere Politik und unsere Organisierung reicht aus, um euch zu beängstigen!

Wir werden niemals zulassen, dass ihr die Kinder des Volkes und die Revolutionäre ermordet!

Folternde Polizisten, nehmt eure dreckigen Hände von unseren FreundInnen!

Lasst Selma Altin, Dilan Balci, Bahar Kurt, Damla Sandal und Bahar Ertürk sofort frei!

Grup Yorum kann nicht zum Schweigen gebracht werden!

 

GRUP YORUM

You are here: Türkei - Festnahme und Folter von 27 Personen - darunter mehrere Künstler der Band Grup Yorum