KAMPF GEGEN ENTZUG VON AUFENTHALTSTITEL IN FRANKREICH

KAMPF GEGEN ENTZUG VON AUFENTHALTSTITEL IN FRANKREICH

Angriff auf linke, revolutionäre Migrant*innen aus der Türkei dauern an.
In Frankreich steht seit geraumer Zeit die Aufhebung von Aufenthaltstiteln für politische Regimegegner*innen aus der Türkei/Kurdistan im Raum.
Nun gibt es im Zusammenhang mit dem geplanten Entzug des Aufenthaltstitels von Adem Yildiz sowie seiner Auslieferung an die Türkei endlich eine Kampagne, die sich mit diesem Thema befasst und auch erfolgreich ist.

Das „Freiheitskomitee Frankreich“ sammelt seit einiger Zeit Unterschriften gegen dieses Vorhaben der französischen Behörden und konnte bereits viele solidarische Menschen, antifaschistische und antikapitalistische Gruppen erreichen. Mitunter auch Anwält*innen, die freiwillig und unentgeltlich die Verteidigung von Adem Yildiz übernehmen würden.
Das Freiheitskomitee schreibt: „Das französische Innenministerium versucht Adem Yildiz mit der Lüge ‚Er bedroht unser System‘ an den mörderischen und volksfeindlichen AKP Faschismus zu übergeben!
Es ist der Behörde völlig gleichgültig, ob Adem Yildiz ermordet, gefoltert oder für Dutzende Jahre ins Gefängnis gesperrt wird.
Aber dem französischen Volk ist das nicht egal! Auch hier lebenden Migrant*innen ist es nicht gleichgültig!
Mit der Kampagne, die wir für Adem Yildiz begonnen haben, sahen wir ein weiteres Mal die Solidarität der Völker.
Wir sahen erneut, dass organisierte Menschen nicht zu bezwingen sind..
Wir hatten immer antifaschistische Organisationen an unserer Seite, und sie haben Protestbriefe an die Institutionen geschickt, die dieses Urteil getroffen haben…
Dieser heute gegen Adem Yildiz geführte Angriff kann morgen alle treffen“.

https://www.facebook.com/aNewsblog/

Related Posts

Interview mit Gefangenem aus Bützow

Interview mit Gefangenem aus Bützow

Polizeigewalt: Mehrere Kölner Polizisten vom Dienst suspendiert

Polizeigewalt: Mehrere Kölner Polizisten vom Dienst suspendiert

Diskussion um Intensivbetten: Kommt die Triage?

Diskussion um Intensivbetten: Kommt die Triage?

Lina:Das Kartenhaus wackelt

Lina:Das Kartenhaus wackelt

Newsletter

Interesse?
Möchtet ihr über neue Artikel informiert werden oder erfahren wann die nächste Veranstaltung in eurer Gegend stattfindet? Dann meldet euch bei unserem newsletter mit eurer E-mail-Adresse an!