[Hamburg] „Kultur für die Menschenrechte“

Freitag, den 21. September 2012 im Internationalen Zentrum, Brigittenstrasse 5, St. Pauli, um 18:30 Uhr statt.

 

Musik aus der Türkei und Lateinamerika:
– in anatolischer Kinderchor singt revolutionäre Lieder von „Grup Yorum“.
– Musik  aus Lateinamerika
– es wird ein Film über die Verfolgung von türkischen Linken in der BRD gezeigt
– ein kurzer Bericht zur aktuellen Situation der politischen palästinensischen Gefangenen

Es gibt leckeres Essen aus Lateinamerika.

Diese Veranstaltung findet am Freitag, den 21. September 2012 im Internationalen Zentrum, Brigittenstrasse 5, St. Pauli, um 18:30 Uhr statt.
 
AG  Kultur und die Menschenrechte

Related Posts

Georges Ibrahim Abdallah war ein Tag im Hungerstreik

Georges Ibrahim Abdallah war ein Tag im Hungerstreik

Prozessinformation

Prozessinformation

Iran – Die Frauen an vorderster Front eines gemeinsamen Kampfes

Iran – Die Frauen an vorderster Front eines gemeinsamen Kampfes

Hamburg: Kundgebung am 3. Oktober gegen Militarismus und Kriegstreiberei

Hamburg: Kundgebung am 3. Oktober gegen Militarismus und Kriegstreiberei