Kundgebung: Solidarität mit Werner Braeuner

Am 14.06.2011 um 10.00 Uhr
Job-Center Neukölln, Mainzer Straße 27

Solidarität mit Werner Braeuner!

Werner Braeuner ist seit dem 8.Mai 2011 in Hungerstreik und kämpft für „überlebenswichtige“ Verbesserungen in der „Haftanstalt“. Er tötete 2001 einen Arbeitsamts-Direktor und war vorher in der sozialdemokratisch dominierten „Erwerbslosen-Bewegung“ aktiv und hat bereits 10 von 12 Jahren „abgesessen“. Auch wollen wir Christy Schwundeks Ermordung im Arbeitsamt „Gallus“ in der Mainzerlandstraße in Frankfurt am Main thematisieren. Sie wurde von einer Polizistin erschossen.

Drinnen und Draussen ein „Klassenkampf!“
Zahlt dem Werner seine 7 Euro Selbstverpflegung aus!
Freiheit für alle Gefangenen!

Related Posts

Skandal-Urteil im RAZ/RL/radikal-Verfahren

Skandal-Urteil im RAZ/RL/radikal-Verfahren

KLASSENJUSTIZ

KLASSENJUSTIZ

Kurzinfo: im Knast Heidering ist Corona ausgebrochen

Kurzinfo: im Knast Heidering ist Corona ausgebrochen

Militarisierung der Pandemie-Politik: General soll Leiter des Corona-Krisenstabs der Bundesregierung werden

Militarisierung der Pandemie-Politik: General soll Leiter des Corona-Krisenstabs der Bundesregierung werden

Newsletter

Interesse?
Möchtet ihr über neue Artikel informiert werden oder erfahren wann die nächste Veranstaltung in eurer Gegend stattfindet? Dann meldet euch bei unserem newsletter mit eurer E-mail-Adresse an!